Metz sagte, die Kürzungen würden in der Verwaltung und bei den internen Dienstleistungen erfolgen und nicht in den Produktionsstätten, wurde er zitiert.