Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

08.08.2022 | 15:44

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Calls auf US-Techs gefragt

Trends im Handel

1. Discount-Call-Optionsschein auf Alphabet (WKN UK40H0)

Die Anleger an der Euwax kaufen einen Discount-Call-Optionsschein auf Alphabet. Alphabet konnte im abgelaufenen Quartal seinen Umsatz um 13% auf rund 69,7 Milliarden US-Dollar steigern. Das stärkste Wachstum verzeichnete Google in seinem Geschäftsfeld Google Cloud mit einer Umsatzsteigerung von über 35% auf rund 6,3 Milliarden Euro. Der operative Gewinn stieg geringfügig auf knapp 19,5 Milliarden US-Dollar. Die Alphabet-Aktie legt 0,5% auf 115,80 Euro zu.

2. Call-Optionsschein auf Meta Platforms (WKN MD56CL)

Dagegen verkaufen die Stuttgarter Derivateanleger einen Call-Optionsschein auf die Facebook-Muttergesellschaft Meta Platforms. Erstmals seit dem Börsengewinn verzeichnete Meta Platforms einen Umsatzrückgang. Der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal ist um knapp 1% auf 28,8 Milliarden US-Dollar gefallen. Der Nettogewinn sank von rund 10,4 Milliarden US-Dollar auf knapp 6,7 Milliarden US-Dollar. Die Meta-Aktie legt 1% auf 165,10 Euro zu.

3. Knock-out-Call auf “Der Aktionär Power 4 a World Index” (MD5TSD)

Zum Wochenauftakt steigen die Stuttgarter Derivateanleger in einen Knock-out-Call auf den „Der Aktionär Power 4 a World Index“ ein. In diesem Index sind die Unternehmen Orsted, Varta, BYD und Jinkosolar enthalten. Der Index legt 0,2% auf 99,68 Punkte zu.

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment zeigt sich zum Wochenauftakt mit einer Handelsspanne von -40 bis 50 Punkten sehr volatil. Als der DAX die Marke von 13.700 Punkten zu Handelsbeginn nicht überwinden konnte, griffen die Stuttgarter Derivateanleger offensichtlich beherzt bei Puts zu.

Börse Stuttgart auf YouTube

Aktien kleinerer und mittelgroßer Firmen haben in den letzten Monaten mehr verloren als viele Großkonzerne. Woran das liegt und warum SDAX und MDAX auf Sicht von 20 Jahren hingegen die Nase vorne hatten, verrät Marktexperte Andreas Lipkow von der comdirect im Interview. Welche Branchen mehr als einen Blick wert sind und wie die Anleger der comdirect in Nebenwerte investieren - hier seine Einschätzungen.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=mM2B9dAbo-w

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -1.40%98.74 verzögerte Kurse.-31.83%
DAX -1.97%12284.19 verzögerte Kurse.-22.67%
JINKOSOLAR HOLDING CO., LTD. -2.83%53.65 verzögerte Kurse.16.73%
MDAX -3.12%22541.58 verzögerte Kurse.-35.82%
META PLATFORMS, INC. -1.69%140.41 verzögerte Kurse.-58.25%
ORSTED A/S -1.17%673.2 verzögerte Kurse.-19.40%
SDAX -3.69%10507.96 verzögerte Kurse.-35.98%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
14:18Weltbankpräsident wegen Klima-Äusserungen unter Druck
AW
07:33Analyse - Nach einer fieberhaften Woche lecken die Anleger weltweit ihre Wunden und bereiten sich auf weiteres Chaos vor
MR
24.09.China-Rentenfonds beschränken Zuflüsse, da Anleger Schutz suchen
MR
23.09.Aktien New York Schluss: Rezessionsangst bringt Dow-Tief seit Ende 2020
AW
23.09.TSX fällt so stark wie seit 3 Monaten nicht mehr, C$ rutscht ab, da die Ölpreise sinken
MR
23.09.Aktien New York Schluss: Rezessionsangst drückt Dow auf Tief seit Ende 2020
DP
23.09.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 12.310 Pkt - Verbio schwach
DJ
23.09.MÄRKTE USA/Dow-Jones beendet düstere Woche auf Jahrestief
DJ
23.09.US-ANLEIHEN : Rendite für zehnjährige Staatsanleihen auf 12-Jahreshoch
AW
23.09.BÖRSE WALL STREET : Ungeahnter" Ausverkauf bei US-Aktien lässt Anleger sich fragen, wann der Schmerz aufhört
MR
Aktuelle Nachrichten "Märkte"