Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

02.11.2021 | 12:59

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Tesla-Anleger steigen um

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Intuitive Surgical (WKN MA5UP3)

Die häufigsten Preisfeststellungen an der Euwax finden in einem Call-Optionsschein auf den amerikanischen Medizintechnikkonzern Intuitive Surgical statt. Der Call wird von den Derivateanlegern gekauft. Das Unternehmen bietet minimalinvasive Chirurgiesysteme an. Die Intuitive Surgical-Aktie gibt 1,5% auf 306 Euro nach.

2. Call-Optionsschein auf Tesla (WKN JN6H5Q)

Auf Tesla werden einige Call-Optionsscheine sehr rege gehandelt. Dabei steigen die Derivateanleger in einen Call-Optionsschein (WKN JN6H5Q) mit einem Basispreis von 1.200 US-Dollar ein und verkaufen dafür den Call-Optionsschein (WKN JJ3169) mit einem niedrigeren Basispreis von 780 US-Dollar. Beide Optionsscheine weisen einen Bewertungstag am 18.03.2021 aus. Die Tesla-Aktie erreichte gestern ein neues All-Time-High bei 1.051,80 Euro. Heute gibt die aktuell sehr volatile Aktie über 6% auf 988 Euro nach.

3. Faktor-Long-Zertifikat auf NEL ASA (WKN MF33JB)

Ein Faktor-3x-Long-Zertifikat auf die in der Wasserstoffspeicherung und -herstellung tätige Nel ASA wird von den Anlegern an der Euwax gekauft. Für die Nel ASA-Aktie selbst geht es dagegen 3,7% auf 1,91 Euro bergab.

Euwax Sentiment Index

In der ersten Handelsstunde lag der Euwax Sentiment durchgängig im positiven Bereich. Seitdem der DAX seine Kursgewinne am Vormittag kontinuierlich ausbaute, agieren die Stuttgarter Derivateanleger anscheinend zunehmend antizyklisch und schicken das Stimmungsbarometer deutlich in den negativen Bereich.

Börse Stuttgart auf YouTube

A-, B- und H-Shares - an Chinas Börsen sind verschiedene Aktienarten handelbar. Was hat es damit auf sich und was müssen Anleger beim Kauf chinesischer Titel beachten? Christian W. Röhl erklärt im Interview die Unterschiede zwischen dem europäischen und dem chinesischen Aktienmarkt, verrät wo die Regierung eingreift und blickt zudem auf die chinesischen Cayman-Aktien-Konstrukte.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=jC0OQiUvPkM

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
08:16TRENDUMFRAGE/DAX mit kräftiger Erholung erwartet
DJ
08:13Aktien Frankfurt Ausblick: Dax auf Stabilisierungskurs nach Einbruch
AW
08:13MÄRKTE ASIEN/Ausverkaufstimmung wegen Ukraine-Konflikt und Zinssorgen
DJ
08:13MÄRKTE EUROPA/Kräftige Erholung - DAX rund 200 Punkte höher erwartet
DJ
07:41BÖRSE FRANKFURT : Dax zur Eröffnung höher erwartet
RE
07:32DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Stabilisierung nach Kursrutsch
DP
07:03DAX-FLASH: Etwas Entspannung nach Kurseinbruch vom Montag
DP
06:41MÄRKTE ASIEN/Auf breiter Front steil abwärts - Verluste bis 3%
DJ
05:58EUREX/DAX-Future im frühen Handel schwach
DJ
24.01.Aktien New York Schluss: Wall Street dreht im Späthandel mächtig auf
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"