Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

17.08.2021 | 14:57

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends

Auffrischung für BioNTech?

Nach durchwachsenen Vorgaben der internationalen Indizes versucht der DAX bei einem Minus von 0,2%, sich oberhalb von 15.900 Punkten zu halten. Sowohl der Nikkei als auch der Nasdaq gingen angesichts konjunktureller Sorgen tiefer aus dem Handel, während sich der Dow Jones leicht um 0,3% verbessern konnte.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. BioNTech (WKN A2PSR2)

Mit einem Minus von 1,6% notiert BioNTech als meistgehandelte Aktie in Stuttgart weiter unter der Marke von 300 Euro. Am Montag hatten BioNTech und Pfizer bei der US-Arzneimittelbehörde erste Daten einer Phase-1-Studie für die Zulassung der Auffrischungsimpfung eingereicht. Diese sollen nächste Woche auch der Europäischen Arzneimittelagentur vorgelegt werden.

2. Varta (WKN A0TGJ5)

Am Dienstag beendet die Varta-Aktie als einer der meistgehandelten Werte in Stuttgart ihre Verluste der vergangenen Tage und klettert um 7,9% auf 135,80 Euro. Am Morgen hatten die Analysten der DZ Bank Varta bei einem Kursziel von 145 Euro zum Kauf empfohlen. Sie gehen von einer spürbaren Geschäftsbelebung im zweiten Halbjahr aus.

3. Allianz (WKN 840400)

Bei einem Minus von rund 0,9% ringt die Allianz-Aktie am Dienstag unter hohen Umsätzen in Stuttgart mit der Marke von 200 Euro. Gestern wurde bekannt, dass die Aufsichtsbehörde von Bermuda gegen die Allianz-Tochter Allianz Life Bermuda Limited eine Strafe über 1,7 Millionen US-Dollar verhängt hat. Diese habe gegen das Geldwäsche- und Terrorismusgesetz verstoßen.

Börse Stuttgart auf YouTube

Die letzte Runde unserer Video-Reihe zu Knock-out-Zertifikaten steht an! Dabei beantwortet Richy alle offenen Fragen unserer Community: Kann man mit einem einfachen Trick ganz easy Gewinne erzielen? Was passiert, wenn ein Emittent Pleite geht? Und wann sollte man Knock-out-Zertifikate am besten verkaufen? Die Antworten unseres Börsen-Lexikons auf diese und viele weiteren Fragen gibt's im Video!

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=v_x0iKEb57E

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment notiert im bisherigen Handelsverlauf überwiegend im positiven Bereich. Nachdem der DAX zuletzt wieder unter die Marke von 16.000 Punkten fiel, erwarten die Anleger anscheinend wieder steigende Notierungen. Am Mittag dreht das Stuttgarter Stimmungsbarometer allerdings leicht ins Minus und signalisiert verhaltene Anleger.

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom (WKN MA3N19)

„The same as yesterday“: Auch im heutigen Handelsverlauf finden die meisten Preisfeststellungen an der Euwax in einem Call auf die Deutsche Telekom statt. Die Anleger verkaufen den Optionsschein weiterhin. Nachdem die T-Aktie gestern das höchste Kursniveau seit 20 Jahren gesehen hatte, gibt sie am Dienstag 0,5% auf 18,61 Euro nach.

2. Call-Optionsschein auf NextEra Energy (WKN MA342M)

Auf NextEra Energy kaufen die Stuttgarter Derivateanleger einen Call-Optionsschein. NextEra Energy ist der weltweit größte Erzeuger von erneuerbarer Energie aus Wind und Solar. Daneben betreibt das Unternehmen auch noch mehrere Kernkraftwerke. Bis zum Mittag legt die NextEra-Aktie 0,6% auf 70,92 Euro zu.

3. Knock-out-Call auf Saubere Zukunft Index 2 (WKN MA2760)

Ein Knock-out-Call auf den Saubere Zukunft Index 2 wird von den Stuttgarter Derivateanlegern am Dienstag überwiegend gekauft. Für den Saubere Zukunft Index 2 selbst geht es im bisherigen Handelsverlauf rund 5% auf 112,80Punkte bergab.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
11:31Aktien Schweiz: SMI steuert nach turbulenten Tagen auf Wochenminus zu
AW
11:01Börsen auf Achterbahnfahrt - Konjunkturdaten belasten
RE
10:45AKTIEN IM FOKUS 2 : Dax-Verlierer 2022 wie Sartorius und Hellofresh stabilisiert
DP
10:37MCH: Art Basel verschiebt Kunstmesse in Hongkong vom März auf Ende Mai
AW
10:12AKTIEN IM FOKUS : Dax-Verlierer 2022 wie Sartorius und Hellofresh stabilisiert
DP
09:52MÄRKTE EUROPA/Börsen starten schwach - Henkel-Aktie unter Druck
DJ
09:51Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt wieder Rückwärtsgang ein
DP
09:36Aktien Schweiz Eröffnung: SMI steuert mit Auftaktverlusten auf Wochenminus zu
AW
09:06AKTIEN ASIEN : Erholung - Toyota überraschend stark
DP
08:47MÄRKTE ASIEN/Sehr fest - Chinas Börsen von Neujahrsfeiern gebremst
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"