Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Stuttgart-News: Bonds weekly

22.10.2020 | 12:08

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart

Bundesanleihen

Am Montag eröffnete der Euro Bund-Future bei 176,01 Prozentpunkten und erreichte am Dienstagvormittag sein bisheriges Wochenhoch bei 176,24 Prozentpunkten. Dann jedoch folgte ein Rückgang bis auf 175,34 Prozentpunkte. Bis Mittwochmittag erholt sich der Euro Bund-Future auf 175,81 Prozentpunkte. Dies entspricht einer negativen Rendite von -0,59%. In der Vorwoche lag die Rendite auf demselben Niveau. Die Rendite der 30-jährigen Bundesanleihe fiel geringfügig auf -0,18%. In der Vorwoche lag die Rendite bei -0,17%:

Anlegertrends

EnBW International Finance emittiert zehnjährige Anleihe

Die Finanztochter der EnBW emittiert eine neue Euro-Anleihe (WKN A283UQ) mit Fälligkeit zum 19.10.2030. Das Emissionsvolumen umfasst 500 Millionen Euro. Der Nominalzinssatz beträgt 0,25%. Die Zinszahlungen erfolgen im jährlichen Turnus, erstmalig am 19.10.2021. Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit liegt bei 1.000 Euro in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 1.000 Euro. S&P vergibt für EnBW International Finance ein A- Rating. Die Anleihe ist durch den Emittenten vorzeitig kündbar.

Zehnjährige Kanada-Anleihe in CAD

Kanada emittiert eine CAD-Anleihe (WKN A283FZ) mit Fälligkeit zum 01.12.2030. Das Emissionsvolumen beträgt fünf Milliarden CAD. Der Nominalzinssatz beträgt 0,50%. Die erste anteilige Zinszahlung findet am 01.12.2020 statt. Die weiteren Zinszahlungen erfolgen im halbjährlichen Turnus zum 01.06. und 01.12. eines Jahres. Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspricht privatanlegerfreundlichen 1.000 CAD in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 1.000 CAD. S&P vergibt für Kanada ein AAA Rating.

Pepsi begibt dreijährige US-Dollar-Anleihe

Der Lebensmittelkonzern Pepsi begibt eine US-Dollar-Anleihe (WKN A283G8) mit Fälligkeit zum 07.10.2023. Das Emissionsvolumen beträgt 750 Millionen US-Dollar. Der Nominalzinssatz ist mit 0,40% festgesetzt. Die anteiligen Zinszahlungen erfolgen im halbjährlichen Turnus, erstmalig am 07.04.2021. Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspricht 2.000 US-Dollar in kleinsten handelbaren Einheiten von 1.000 US-Dollar. S&P vergibt für Pepsi ein A+ Rating. Die Anleihe ist durch den Emittenten vorzeitig kündbar.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH; www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Zinssätze"
12:13DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Kursgewinne
DP
11:37BÖRSE STUTTGART-NEWS : Bonds weekly
DP
09:22DEUTSCHE ANLEIHEN : Wenig Bewegung zum Start
DP
25.11.SIX nimmt Bond über 650 Millionen Euro zur BME-Finanzierung auf
AW
25.11.US-Anleihen verfallen nach Anfangsgewinnen in Lethargie
AW
25.11.DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Kursgewinne
DP
25.11.STATE STREET BANK : Stimmung für Aktien hellt sich in Nordamerika etwas auf
DP
25.11.US-ANLEIHEN : Leichte Gewinne zum Start
AW
25.11.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse stabil - Umlaufrendite minus 0,58 Prozent
DP
25.11.ANALYSE/DWS : Asiatische Aktien dürften 2021 vom Konjunkturaufschwung profitieren
DP
Aktuelle Nachrichten "Zinssätze"