Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Frankfurt-News: Marktstimmung: "Rollentausch mit Folgen"

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
23.09.2020 | 16:15

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Aktien-kaufende institutionelle Anleger und abwandernde internationale Investoren verheißen nach Ansicht von Joachim Goldberg nichts Gutes.

Der DAX fällt 450 Punkte und die hiesigen Anleger steigen ein. Zumindest die professionellen, von denen 11 Prozent seit vergangenem Mittwoch deutsche Bluechips gekauft haben. Allerdings vor allem von Anlegern, die zuvor an der Seitenlinie standen. Joachim Goldberg sieht darin weniger eine Reaktion auf schlechte Nachrichten denn die Wahrnehmung einer günstigen Kaufgelegenheit. Anders die privaten Anleger, von denen 8 Prozent auf die Short-Seite gewechselt sind.

Unterm Strich bedeutet der Sentiment-Index der gewichtigeren Profis bei +8 Punkten in der relativen Betrachtung in den Augen des Verhaltensökonoms Bedrängnis für den Markt. Bei fallenden Preisen fehlten die Käufer. Außerdem deutet der fallende Euro auf eine Abwanderung langfristigen Kapitals aus dem Ausland.

Die vollständige Analyse lesen Sie auf www.boerse-frankfurt.de/nachrichten/eb2dbfb5-2987-49b5-a6ba-056a4e969900

Sie sind dran

Alle interessierten Anleger sind aufgerufen mitzumachen. Es dauert nur 15 Sekunden. Sie bekommen jeden Dienstag eine E-Mail mit einem Umfrage-Link. Ein Klick und fertig. Dafür erhalten Sie die Ergebnisse der Analyse sofort per E-Mail zugesandt.

Möchten Sie teilnehmen? Dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an sentiment@deutsche-boerse.com

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Deutsche Börse AG verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

© dpa-AFX 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
23.10.Aktien New York Schluss: Wenig Bewegung - Gezerre um Hilfspaket
AW
23.10.Aktien New York Schluss: Wenig Bewegung - Gezerre um Hilfspaket verunsichert
DP
23.10.Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - In Budapest wegen Feiertag kein Handel
DP
23.10.Aktien Europa Schluss: Gute Konjunkturdaten versöhnen die Anleger etwas
AW
23.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Woche auf
AW
23.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI hält sich knapp über 10'000 Punkten
AW
23.10.Aktien Europa Schluss: Erfreuliche Konjunkturdaten versöhnen die Anleger etwas
DP
23.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Starke Banken ziehen ATX nach oben
DP
23.10.Dax : Finanzwerte und Daimler-Ausblick stützen Dax & Co
RE
23.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Börsenwoche auf
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"