Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Berg für weitere zwei Jahre als Bitkom-Präsident gewählt

26.10.2021 | 18:13

BERLIN (Dow Jones)--Achim Berg ist einstimmig als Präsident des Digitalverbands Bitkom für eine dritte Amtszeit wiedergewählt worden. Er wird damit in den kommenden beiden Jahren für die mehr als 2.100 Mitgliedsunternehmen des Bitkom mit ihren in Deutschland über zwei Millionen Beschäftigten sprechen.

Als neue Vizepräsidentin wurde Sabine Bendiek, Vorstand SAP SE, gewählt. Ulrich Dietz, Vorsitzender des Verwaltungsrats der GFT Technologies SE, und Dirk Wössner, CEO Compugroup Medical SE, wurden als Vizepräsidenten bestätigt.

"SPD, Grüne und FDP haben in ihrem Sondierungspapier der Digitalisierung einen bislang einmaligen und herausragenden Stellenwert zugemessen. Wir haben die Chance, die 2020er Jahr für Deutschland zu einer echten digitalen Dekade zu machen", erklärte Berg. Wichtig sei, dass man bei der digitalen Souveränität Deutschlands und Europas sowie der digitalen Teilhabe aller Bürger vorankomme.

"Die Digitalisierung ist kein Problem, das es zu lösen gilt. Sie ist der Schlüssel, um die großen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern - vom Erreichen der Klimaziele über einen wirkungsvollen Kampf gegen Corona bis hin zum Erhalt einer international wettbewerbsfähigen, innovationsstarken Wirtschaft", so Berg.

Kontakt zur Autorin: andrea.thomas@wsj.com

DJG/aat/brb

(END) Dow Jones Newswires

October 26, 2021 12:12 ET (16:12 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
01:25Südkoreas BIP-Wachstum erreicht 2021 dank Exportboom 11-Jahres-Hoch
MR
00:39Walmarts Mexiko-Einheit erwägt "strategische Alternativen" in Mittelamerika
MR
24.01.USA und europäische Verbündete rufen Russland zur Deeskalation auf
DP
24.01.Scholz reist im Februar zu Antrittsbesuch in die USA
DP
24.01.SCHULDEN BEI UN TEILWEISE BEGLICHEN : Iran bekommt Stimmrecht zurück
DP
24.01.Aktien zittern vor möglichem Ukraine-Konflikt
MR
24.01.Zehntausende demonstrieren für und gegen Corona-Maßnahmen
DP
24.01.Söder mit Bund-Länder-Runde unzufrieden
DP
24.01.Bitcoin fällt um 7% auf niedrigsten Stand seit Juli
MR
24.01.IBM übertrifft Umsatzerwartungen dank Cloud- und Beratungsstärke
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"