Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Belarus: Opposition will Verfassungsänderung nur mit dem Volk diskutieren

06.10.2020 | 20:04

MINSK (dpa-AFX) - Im Machtkampf in Belarus (Weißrussland) will die Opposition nicht mit der autoritären Führung über eine neue Verfassung reden. Das Thema solle ausschließlich mit dem Volk diskutiert werden, teilte das Team des ehemaligen Bankiers Viktor Babariko am Dienstagabend im Nachrichtenkanal Telegram mit. Der Oppositionelle wollte bei der Präsidentenwahl Anfang August antreten, wurde dann aber festgenommen. Präsident Alexander Lukaschenko hatte zuletzt eine Reform der Verfassung in Aussicht gestellt. Die Opposition kritisiert, das sei nicht ernst gemeint.

Neben Neuwahlen und der Freilassung aller politischen Gefangenen strebt die Opposition Verfassungsänderungen an. "Wir werden sie nach den Regeln der Belarussen ändern und nicht nach den Regeln des Autoritarismus", hieß es. Zugleich wurde eine Videobotschaft der Oppositionellen Maria Kolesnikowa veröffentlicht, die seit gut einem Monat im Gefängnis sitzt. Das Video wurde vor ihrer Festnahme aufgezeichnet. Darin kündigte Kolesnikowa eine Rückkehr zur Verfassung von 1994 an, die Lukaschenko geändert hatte.

In Belarus gibt es seit Wochen Proteste gegen Lukaschenko, der sich bei einer Wahl im August mit 80,1 Prozent der Stimmen im Amt bestätigen ließ. Die Opposition sieht dagegen Swetlana Tichanowskaja als wahre Siegerin an./cht/DP/he


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
07:32OTS : CHECK24 GmbH / Sonderkündigungsrecht: Kfz-Versicherung auch noch im ...
DP
07:29STUDIE : Strömung im Nordatlantik ist stabil
DP
07:28TIM RAUE : Insolvenzen werden rieseln wie Nadeln vom Weihnachtsbaum
DP
07:20Nato-Generalsekretär will bei Außenministertreffen über China beraten
DP
07:18SCHÄUBLE : Vorstellung des Unionskanzlerkandidaten sollte noch warten
DP
07:16Bundesrichter kontra Justizministerin - Streit um Führungspositionen
DP
07:15Iranischer Atomphysiker ermordet - UN-Chef für Zurückhaltung
DP
07:14Frankreich entschärft seine strikten Corona-Einschränkungen
DP
07:11PANDEMIE IN DEN USA : Bezirk Los Angeles verschärft Corona-Auflagen
DP
07:11Kardinal Marx mahnt zur Aufmerksamkeit in der Adventszeit
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"