Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Bank of England plant den Verkauf von Unternehmensanleihen im Wert von 23 Milliarden Dollar

18.08.2022 | 14:18
Workers are silhouetted as they walk past the Bank of England, in London

Die Bank of England hat am Donnerstag Pläne für die Versteigerung von Unternehmensanleihen im Wert von 200 Millionen Pfund (241 Millionen Dollar) in der Woche ab dem nächsten Monat vorgestellt.

Die BoE hat im Rahmen ihres Programms zur quantitativen Lockerung fast 20 Milliarden Pfund an Investment-Grade-Anleihen von Nicht-Finanzunternehmen gekauft, um die Wirtschaft zu stützen und die Finanzmärkte nach dem Brexit-Referendum 2016 und während der COVID-19-Pandemie zu stabilisieren.

Der geldpolitische Ausschuss der BoE gab im Februar bekannt, dass er Mitarbeiter der Bank gebeten hat, ein Programm zum Verkauf von Unternehmensanleihen zu entwerfen, das frühestens Ende 2023 abgeschlossen sein wird. Im Mai erklärte die BoE, sie wolle die Verkäufe bis Anfang 2024 abschließen.

"Die Verkäufe werden schrittweise erfolgen und auf die vorherrschenden Marktbedingungen reagieren. Dies steht im Einklang mit den Anweisungen des MPC, die Störungen der Funktionsweise des Marktes für Sterling-Unternehmensanleihen zu begrenzen", sagte die BoE am Donnerstag.

Die Verkäufe aus dem Bestand der BoE an Unternehmensanleihen sind unabhängig von den Plänen der BoE, ihren Bestand an Staatsanleihen in Höhe von 844 Milliarden Pfund im nächsten Jahr um 80 Milliarden Pfund zu reduzieren und in den darauffolgenden Jahren weiter abzubauen.

Im Rahmen dieses Plans wird die BoE fällig werdende Staatsanleihen weiterhin nicht reinvestieren und in den 12 Monaten ab September Staatsanleihen im Wert von etwa 40 Milliarden Pfund verkaufen.

Zu den von der BoE gehaltenen Unternehmensanleihen gehören Sterling-Schulden von Unternehmen wie Apple, EDF und Volkswagen.

Letztes Jahr erklärte die BoE auf Druck von Umweltschützern, dass sie ihre Bestände nutzen würde, um Unternehmen dazu zu bewegen, ihre Treibhausgasemissionen schneller zu senken.

Die BoE sagte am Donnerstag, dass sie ab der Woche, die am 19. September beginnt, voraussichtlich jeden Dienstag und Mittwoch eine Auktion für Unternehmensanleihen abhalten wird. Ab dem 17. Oktober können Unternehmen ihre eigenen Anleihen direkt bei der BoE zurückkaufen.

Jede Auktion wird sich auf Anleihen eines bestimmten Wirtschaftssektors konzentrieren, und die Auktionen werden während ruhiger Marktphasen, wie z.B. vom 8. Dezember bis 9. Januar, eingestellt.

Die BoE wird nur Anleihen versteigern, die am oder nach dem 6. April 2024 fällig werden.

Die aktuellen 19,1 Milliarden Pfund an Unternehmensanleihen der BoE haben einen Nennwert von 14,5 Milliarden Pfund.

Ohne die Anleihen, die vor April 2024 fällig werden, hat sie Anleihen mit einem Nominalwert von rund 13 Milliarden Pfund zu verkaufen. Das wöchentliche Verkaufsziel von 200 Millionen Pfund bezieht sich auf den Nominalwert.

(1 $ = 0,8286 Pfund)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -1.51%150.43 verzögerte Kurse.-13.98%
AUSTRALIAN DOLLAR / BRITISH POUND (AUD/GBP) -0.03%0.6013 verzögerte Kurse.10.00%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.04%1.66177 verzögerte Kurse.-9.04%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.01%1.4746 verzögerte Kurse.-11.25%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.04%155.566 verzögerte Kurse.2.87%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.03%1.8887 verzögerte Kurse.-2.59%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -3.12%1.06443 verzögerte Kurse.-10.97%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.02%1.085 verzögerte Kurse.-16.77%
CANADIAN DOLLAR / BRITISH POUND (CAD/GBP) -0.01%0.67815 verzögerte Kurse.12.67%
ELECTRICITÉ DE FRANCE -0.13%11.9 Realtime Kurse.20.49%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.07%0.8927 verzögerte Kurse.3.96%
INDIAN RUPEE / BRITISH POUND (INR/GBP) 3.53%0.011347 verzögerte Kurse.10.45%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) -0.02%0.921659 verzögerte Kurse.20.12%
VOLKSWAGEN AG -4.89%140.16 verzögerte Kurse.-21.03%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
24.09.Pfizer CEO wird positiv auf COVID getestet
MR
24.09.Bewaffnete Banditen töten 15 in Moschee im Nordwesten Nigerias - Anwohner
MR
24.09.Tausende protestieren in Angolas Hauptstadt gegen angeblichen Wahlbetrug
MR
24.09.Beamte in Florida fordern die Einwohner auf, sich auf den kommenden Sturm Ian vorzubereiten
MR
24.09.Katar schliesst weiteren Gas-Vertrag mit Total Energies
AW
24.09.Artemis-Mondstart der NASA verzögert sich wegen eines erwarteten Sturms in Florida
MR
24.09.Buyout-Firma BPEA erwägt 7-$8 Mrd. Fusion zweier Portfoliounternehmen - Bloomberg
MR
24.09.Streik der Flugsicherung unterbricht Flüge in Westafrika
MR
24.09.China-Rentenfonds beschränken Zuflüsse, da Anleger Schutz suchen
MR
24.09.ENERGIE-BLOG/Verbände rufen zu Protesten am 22.10. zu Energiekrise auf
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"