Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Baisse-Wetten auf asiatische Devisen bleiben aufgrund des starken Dollars und der Angst vor einer Konjunkturabschwächung stabil

20.10.2022 | 10:01
Malaysian ringgit bank notes of different denominations are seen in this picture illustration taken in Kuala Lumpur

Die bearishen Wetten auf asiatische Währungen blieben aufgrund der ungebrochenen Stärke des US-Dollars bestehen, da die ultralockere Haltung der meisten Zentralbanken weltweit, allen voran der Federal Reserve, die Angst vor einer Rezession schürte, wie eine Reuters-Umfrage ergab.

Die Stimmung wurde auch dadurch beeinträchtigt, dass der Yuan im Laufe der Woche weiter nachgab, als China seine COVID-Kontrollen verschärfte, indem es die öffentlichen Kontrollen verdoppelte und nach einem Anstieg der Fälle in den letzten Wochen einige Wohngebiete abriegelte.

Auch die Geldpolitik des Landes ist ein Ausreißer unter den großen Volkswirtschaften, deren Zentralbanken die Zinsen aggressiv anheben. Am Donnerstag beließ die chinesische Zentralbank die Kreditzinsen den zweiten Monat in Folge unverändert und verzichtete auf weitere Stimulierungsmaßnahmen.

Die Short-Positionen im Yuan, die in den letzten Wochen ein Mehrjahreshoch erreicht hatten, stiegen in den letzten zwei Wochen geringfügig an, wie die Umfrage unter 14 Befragten ergab.

Ähnliche Wetten auf den malaysischen Ringgit und die indische Rupie stiegen ebenfalls leicht an, während die Wetten auf die indonesische Rupiah und den thailändischen Baht fest blieben.

Die regionalen Währungen verharrten im Schatten eines überragenden Dollars in der Nähe von Mehrjahrestiefs - einige sogar in der Nähe von Rekordtiefs.

Die bärischen Wetten auf den Ringgit, der in diesem Jahr bisher um fast 12% eingebrochen ist, erreichten Mehrjahreshochs, da die Analysten die Währung aufgrund der Ungewissheit im Zusammenhang mit den bevorstehenden Parlamentswahlen im Land immer skeptischer beurteilten.

"Abgesehen von der politischen Ungewissheit könnten ein Anstieg der Abflüsse ausländischer Gelder aus Aktien aufgrund der volatilen Rohstoffpreise und aggressive Zinserhöhungen der malaysischen Zentralbank ebenfalls Verkaufsdruck auf die Vermögenswerte des Landes auslösen", sagte Poon Panichpibool, Marktstratege bei der Krung Thai Bank.

Die Short-Positionen im Singapur-Dollar haben sich jedoch in den letzten Wochen verringert, da die Währung des Inselstaates nach Ansicht von Analysten besser in der Lage ist, den Sturm steigender Zinsen zu überstehen.

"Der Stadtstaat beherbergt wichtige Banken, die davon profitieren, wenn die Kreditkosten steigen", sagte Daniel Dubrovsky, Analyst bei DailyFX IG.

"Trotz der jüngsten Straffung durch die Monetary Authority of Singapore ist der USD/SGD meiner Meinung nach immer noch in der Lage, bald nach oben zu gehen."

Die Umfrage zur Positionierung der asiatischen Währungen konzentriert sich darauf, wie Analysten und Fondsmanager die aktuellen Marktpositionen in neun asiatischen Schwellenländerwährungen einschätzen: Chinesischer Yuan, südkoreanischer Won, Singapur-Dollar, indonesische Rupiah, taiwanesischer Dollar, indische Rupie, philippinischer Peso, malaysischer Ringgit und thailändischer Baht.

Die Umfrage verwendet Schätzungen der Netto-Long- oder Short-Positionen auf einer Skala von minus 3 bis plus 3. Ein Wert von plus 3 zeigt an, dass der Markt deutlich über dem US-Dollar liegt.

Die Zahlen beinhalten Positionen, die über nicht lieferbare Termingeschäfte (NDFs) gehalten werden.

Die Ergebnisse der Umfrage sind nachstehend aufgeführt (Positionen in US-Dollar gegenüber jeder Währung):

DATUM USD/CNY USD/KRW USD/SGD USD/IDR USD/TWD USD/INR USD/MYR USD/PHP USD/THB

20-Okt-22 1,96 2,02 1,13 1,83 1,98 1,6 2,33 1,94 2

06-Okt-22 1,94 2,25 1,53 1,86 2,12 1,55 2,22 2,16 2,08

22-Sept-22 2,09 2,39 1,61 1,35 2,37 1,23 1,9 1,94 1,86

08-Sept-22 2,04 2,33 1,54 1,13 1,93 1,35 1,89 1,7 1,59

25-Aug-22 1,68 1,85 1,12 1,03 1,53 1,31 1,9 1,38 1,28

11-Aug-22 0,86 1,1 0,51 0,83 1,14 1 1,41 0,88 0,87

28-Juli-22 1,14 1,63 0,92 1,31 1,42 1,62 1,59 1,54 1,89

14-Juli-22 1,07 1,84 1,44 1,59 1,76 1,98 1,68 2,06 1,78

30-Juni-22 1 2 1,08 1,5 1 1,8 2 2,05 1,39

16-Juni-22 1,54 1,79 1,35 1,33 1,23 1,66 1,67 1,7 1,34


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (AUD/CNY) -0.60%4.700129 verzögerte Kurse.-0.50%
AUSTRALIAN DOLLAR / INDIAN RUPEE (AUD/INR) -0.73%57.232332 verzögerte Kurse.1.08%
BRITISH POUND / CHINESE YUAN RENMINBI (GBP/CNY) 0.16%8.197388 verzögerte Kurse.-2.08%
BRITISH POUND / SINGAPORE-DOLLAR (GBP/SGD) 0.31%1.6002 verzögerte Kurse.-1.45%
CANADIAN DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (CAD/CNY) -0.37%5.051 verzögerte Kurse.-0.80%
CANADIAN DOLLAR / INDIAN RUPEE (CAD/INR) -0.50%61.5 verzögerte Kurse.0.73%
EURO (B) VS INDIAN RUPEE SPOT (EUR/INR) -0.25%88.6251 verzögerte Kurse.0.26%
EURO / CHINESE YUAN RENMINBI (EUR/CNY) -0.05%7.2801 verzögerte Kurse.-1.29%
EURO / SINGAPORE-DOLLAR (EUR/SGD) 0.09%1.4214 verzögerte Kurse.-0.70%
INDIAN RUPEE / CHINESE YUAN RENMINBI (INR/CNY) 0.13%0.082124 verzögerte Kurse.-1.56%
INDIAN RUPEE / SINGAPORE-DOLLAR (INR/SGD) 0.30%0.016042 verzögerte Kurse.-0.96%
KRUNG THAI BANK -0.58%17.1 Schlusskurs.-3.39%
MSCI SINGAPORE (GDTR) 0.32%5920.12 Realtime Kurse.6.11%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.23%6.79368 verzögerte Kurse.-2.06%
US DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (USD/CNY) -0.06%6.7867 verzögerte Kurse.-1.52%
US DOLLAR / INDIAN RUPEE (USD/INR) -0.18%82.64 verzögerte Kurse.0.04%
US DOLLAR / SINGAPORE-DOLLAR (USD/SGD) 0.19%1.32609 verzögerte Kurse.-0.91%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
21:15Devisen: Euro hält sich nach jüngsten Kursverlusten über 1,07 US-Dollar
DP
21:14Bewaffnete töten zwei MSF-Mitarbeiter im Westen Burkina Fasos
MR
21:09Blinken sagt, die USA hätten Informationen über den chinesischen Ballon mit Dutzenden von Ländern geteilt
MR
21:08EZB/De Guindos warnt vor Lohn-Preis-Spirale
DJ
21:05Blinken nennt chinesischen Ballon Teil eines Überwachungsprogramms
DP
21:03Acht tote Zivilisten bei Zusammenstoß mit U.N.-Friedenstruppen im Ostkongo - Lokale Regierung
MR
21:03Exklusiv - Hyundai in Gesprächen mit dem US-Arbeitsministerium über Kinderarbeit in Alabama
MR
20:57Nato: Bereits rund 120 Milliarden US-Dollar Unterstützung für Ukraine
DP
20:55Chinesische Ballons besuchten US-Sehenswürdigkeiten, sagt das Pentagon
MR
20:52Southwest sagt den US-Gesetzgebern: "Wir haben es vermasselt" während der Feiertagskatastrophe
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"