Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Bahn rechnet mit Monaten für Wiederaufbau von zerstörten Strecken

20.07.2021 | 15:04
ARCHIV: Das Logo der Deutschen Bahn. 7. November 2014. REUTERS/Michaela Rehle

Berlin (Reuters) - Die Deutsche Bahn rechnet mit einem monatelangen Wiederaufbau der durch die Flut zerstörten Trassen.

"Allein sieben Regionalverkehrsstrecken sind so stark von den Wassermassen zerstört, dass die DB sie neu bauen oder umfangreich sanieren muss", teilte der Staatskonzern am Dienstag mit. "Die Reparatur- und Wiederaufbaumaßnahmen werden Wochen und Monate dauern." Insgesamt seien 600 Kilometer Gleise betroffen, hauptsächlich für den Nahverkehr. Für den Fern- und Güterverkehr ist die Lage besser. In Regierungskreisen hieß es, die Schäden beliefen sich auf mindestens 1,3 Milliarden Euro.

Die Fernverkehrsstrecken seien überwiegend befahrbar, teilte die Bahn mit. Dies gelte auch für die Hochgeschwindigkeitstrasse Frankfurt-Köln und die weitere Verbindung nach Amsterdam und Brüssel. Es könne aber Verspätungen geben und auch Züge ausfallen.

Gebessert hat sich der Bahn zufolge die Lage im Güterverkehr: Der wichtige Rangierbahnhof in Hagen arbeite wieder. Vor allem sei die Nord-Süd-Achse entlang des Rheins befahrbar. So könnten Züge zu den Seehäfen nach Rotterdam und Antwerpen abgefertigt werden.


© Reuters 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
14:29DGAP-CMS : Zalando SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
14:28NordLB hebt Ziel für Airbus auf 140 Euro - 'Kaufen'
DP
14:28Hauck & Aufhäuser belässt Flatexdegiro auf 'Hold' - Ziel 122 Euro
DP
14:25Kepler Cheuvreux hebt Fuchs Petrolub auf 'Buy' - Ziel 50 Euro
DP
14:24Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Schneider Electric - 'Hold'
DP
14:24EIN MUSS FÜR ALLE MARKENARTIKLER : Michael Brandtner liefert eine radikale Anleitung zum Marken- und Markterfolg - Radikale Markenfokussierung die praktische Anleitung zur Marktführerschaft
DJ
14:23Opposition kritisiert Pflicht zum Fingerabdruck im Personalausweis
DJ
14:23BLACK HAT 2021 : ESET-Forscherin gibt Einblicke in ihre Ergebnisse - Europäischer IT-Sicherheitshersteller veröffentlicht im Nachgang Forschungsergebnisse
DJ
14:23Das sind die führenden deutschen Medienanalyse-Anbieter - ISM-Studie untersucht deutschsprachige Analysehäuser
DJ
14:23SOMMERLEKTÜRE FÜR MARKENFANS : Neues Buch liefert eine radikale Anleitung zum Marken- und Markterfolg - Radikale Markenfokussierung von Michael Brandtner
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"