Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Altmaier: In Corona-Krise Grenzschließungen in der EU vermeiden

23.10.2020 | 14:24

BERLIN (dpa-AFX) - In der EU sollten nach den Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Grenzschließungen in der Corona-Krise vermieden werden. Das machte Altmaier am Freitag in Berlin nach einer Videokonferenz der für Wettbewerbsfähigkeit zuständigen EU-Minister deutlich. Der für Binnenmarktfragen zuständige EU-Kommissar Thierry Breton sagte, die Grenzen sollten auf keinen Fall wieder geschlossen werden. Der Binnenmarkt dürfe nicht auseinanderreißen.

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte etwa Deutschland Grenzkontrollen wiedereingeführt - an vielen Grenzen zu den Nachbarländern kam es zu Chaos. Grenzgänger, die im jeweils anderen Land arbeiteten, durften die Grenze zwar passieren - da ein Großteil der Übergänge aber geschlossen war, kam es zu langen Staus und Wartezeiten.

Altmaier sagte weiter, ein starkes und erfolgreiches Europa sei auf Dauer nur möglich mit einer starken Industrie. Es komme nun vor allem darauf an, Zukunftstechnologien für den digitalen Wandel und für mehr Klimaschutz zu fördern. "Wir wollen erreichen, dass Europa wirtschaftlich stärker wird."/hoe/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
11:47ANSCHOBER : „Ein starker Sozialstaat unterstützt besonders in schwierigen Lebenslagen!“
PU
11:46Weniger Schoko-Weihnachtsmänner in der Corona-Krise
DP
11:44SCHMIDT-CHANASIT : Langfristige Strategie statt Lockdown-Abfolge
DP
11:44MAKRO TALK/S&P : EZB muss auf Verlängerung fiskalischer Hilfen reagieren
DJ
11:43OTS : PwC Deutschland / Fintech-Kooperationen: COVID-19 beschleunigt ...
DP
11:40TROTZ CORONA : Hunderttausende Schüler machen in Südkorea Reifeprüfung
DP
11:37Right Livelihood fordert Freilassung iranischer Menschenrechtlerin
DP
11:36TV-Starkoch in Portugal im Hungerstreik gegen Corona-Maßnahmen
DP
11:27RKI-Chef schlägt Hygienebeauftragte an Schulen für Tests vor
DP
11:27MAKRO TALK/ING : EZB stockt PEPP auf und verdoppelt APP-Käufe
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"