Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Wien Schluss: Starke US-Arbeitsmarktzahlen beflügeln

06.12.2019 | 18:40

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag sehr fest geschlossen. Der ATX stieg um 0,99 Prozent auf 3144,50 Punkte. Dank starker US-Arbeitsmarktdaten verzeichneten die internationalen Aktienbörsen einen erfreulichen Wochenausklang und der österreichische Aktienmarkt schloss sich der klar positiven Stimmung an. Die US-Wirtschaft hat im November deutlich mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet und die Arbeitslosenquote sank gleichzeitig wieder auf den niedrigsten Stand seit dem Jahr 1969.

In Wien gestaltete sich die Meldungslage erneut sehr mager. Die DO&CO-Aktie gewann nach einer positiven Analysteneinschätzung zwei Prozent auf 79,90 Euro. Die Berenberg Bank hat ihre Kaufempfehlung "Buy" für die Aktien des Wiener Cateringunternehmens sowie das Kursziel in Höhe von 110,00 Euro erneut bestätigt.

An die Spitze der Kurslisten kletterten die Aktien von AMAG (plus 3,1 Prozent), Schoeller-Bleckmann (plus 2,9 Prozent), Voestalpine (plus 2,5 Prozent) und Lenzing (plus 2,4 Prozent).

Auch zur Vienna Insurance Group (VIG) wurde eine Analystenstimme publik. Die Experten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Analageempfehlung "Buy" für die Aktien des Versicherungskonzerns und auch das Kursziel von 29,00 Euro bestätigt. Die VIG-Titel verbuchten aber ein leichtes Minus von 0,2 Prozent auf 25,10 Euro.

Die Schwergewichte Raiffeisen Bank International (plus 1,7 Prozent), OMV (plus 0,8 Prozent) und Erste Group (plus 0,3 Prozent) gingen höher ins Wochenende./ste/APA/men


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATX -1.52%2947.96 verzögerte Kurse.7.66%
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG -0.98%17.19 verzögerte Kurse.4.08%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -0.23%21.95 verzögerte Kurse.5.77%
VOESTALPINE AG -2.08%30.6 verzögerte Kurse.6.66%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
15.01.DEUTSCHE BETEILIGUNGS : NACHBÖRSE/XDAX -0,2% auf 13.760 Pkt - Dt. Beteiligungs AG fester
DJ
15.01.Aktien New York Schluss: Weitere Gewinnmitnahmen vor langem Wochenende
DP
15.01.MÄRKTE USA/Wall Street geht mit Verlusten ins Wochenende
DJ
15.01.Aktien New York: Indizes dämmen Verluste wieder ein
AW
15.01.Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in negativem Umfeld
DP
15.01.Wdh/Aktien Europa Schluss: Verluste ausgeweitet - Konsolidierung läuft
AW
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.Europas Anleger fürchten sich vor schärferem Lockdown
RE
15.01.MÄRKTE USA/Börsen geben nach - Sorge vor Steuererhöhungen belastet
DJ
15.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Schwacher Wochenausklang
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"