Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Aktien Wien Schluss: Gute US-Inflationsdaten wirken nach

11.11.2022 | 18:26

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag mit Gewinnen geschlossen und ihr starkes Vortageskurs noch etwas ausgebaut. Der ATX beendete den Tag mit einem Aufschlag von 0,81 Prozent bei 3203,75 Punkten. Auch an anderen Börsen ging es noch etwas weiter nach oben, nachdem bereits am Donnerstag überraschend glimpflich ausgefallene US-Inflationsdaten für starke Kursgewinne gesorgt hatten.

Die US-Verbraucherpreise sind im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7,7 Prozent gestiegen, und damit weniger stark als von Analysten erwartet. Dies könnte den Druck auf die US-Notenbank Fed verringern, ihre Leitzinsen weiter deutlich anzuheben.

"Fed-Vertreter halten es zwar für verfrüht, von einer Zinspause zu sprechen, die Zinserhöhungsschritte könnten zukünftig aber kleiner werden", schreiben die Analysten der Helaba. Auch die Experten der Unicredit sehen eine weltweite Neubewertung der Zinserhöhungserwartungen in Reaktion auf die Daten. Die Erwartungen für den Fed-Leitzins sind damit um 15 Basispunkte gesunken, so die Experten.

Für Impulse sorgte auch weiter die Berichtssaison. Aktien der Post AG gewannen am Freitag nach der Meldung von Quartalszahlen knappe 5,0 Prozent. Die Post hat für die ersten neun Monate einen Rückgang im operativen Ergebnis gemeldet und ihren Ausblick bestätigt. Die Analysten der Erste Group schreiben in einer ersten Reaktion von leicht besser als erwartet ausgefallenen Zahlen.

Gut gesucht waren zum Wochenschluss auch Wienerberger (plus 4,5 Prozent) sowie die Ölwerte OMV (plus 2,7 Prozent) und Schoeller-Bleckmann (plus 2,5 Prozent). Auch die Rohölpreise und die Ölaktien anderer Börsen konnten am Freitag zulegen. Die Lockerung der Corona-Beschränkungen hatte Hoffnungen geschürt, dass die damit verbundenen positiven Effekte auf die Konjunktur auch die Öl-Nachfrage aus dem Land wieder ankurbeln.

Lenzing-Aktien setzten ihren Höhenflug fort und gewannen am Freitag weitere 2,1 Prozent. Die Titel des Faserherstellers haben damit auf Monatssicht schon knapp 40 Prozent gewonnen. Starke Nachfrage gab es auch in den beiden Bankschwergewichten Raiffeisen Bank International (plus 2,4 Prozent) und Erste Group (plus 1,8 Prozent).

Polytec gewannen nach einer neuen Analysteneinstufung 1,0 Prozent auf 4,97 Euro. Die Analysten von Warburg haben ihr Kursziel für die Aktie des Automobilzulieferers von 6,5 auf 5,9 Euro revidiert und ihre Empfehlung "hold" bestätigt.(mik/kat/APA/ngu


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATX AUSTRIAN 1.39%3434.81 verzögerte Kurse.8.36%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.32%0.6948 verzögerte Kurse.1.10%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.10%1.20822 verzögerte Kurse.-0.58%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.03%0.74382 verzögerte Kurse.0.73%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.16%1.07317 verzögerte Kurse.0.25%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.02%0.012107 verzögerte Kurse.-0.04%
LENZING AG 1.98%67.1 verzögerte Kurse.20.07%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.24%0.6327 verzögerte Kurse.-0.65%
OMV AG 1.70%44.84 verzögerte Kurse.-8.34%
POLYTEC HOLDING AG -0.82%4.86 verzögerte Kurse.6.52%
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG 2.44%16.39 verzögerte Kurse.4.23%
UNICREDIT S.P.A. -0.22%18.222 verzögerte Kurse.37.60%
WIENERBERGER AG -1.37%27.32 verzögerte Kurse.22.78%
Aktuelle Nachrichten
03:54Rupie dürfte wegen falscher Fed-Kommentare und höherer Ölpreise fallen
MR
03:45Öl steigt am 4. Tag, da Versorgungsunterbrechungen und die Nachfrage aus China den Markt stützen
MR
03:25Indische Aktien starten verhalten aufgrund widersprüchlicher Ansichten zur Zinserhöhung der Fed
MR
03:24Chinesische Staatsmedien und KI-Unternehmen warnen vor den Risiken des ChatGPT-Aktienrausches
MR
03:18Amtierender FAA-Chef sagt vor dem Ausschuss des US-Senats zum Computerausfall aus
MR
03:14U.S. hebt Importverbot für malaysischen Handschuhhersteller YTY auf
MR
03:03Asiatische Aktien folgen Wall Street nach unten im Chor der Fed-Redner
MR
02:40Australiens vier größte Banken geben die Zinserhöhung der Zentralbank vollständig weiter
MR
02:38Tinone Resources Inc. : TinOne entdeckt Lithium auf seinem zu 100 % unternehmenseigenen Projekt Aberfoyle in Tasmanien (Australien) während der Prospektion auf Zinn und Wolfram
DP
02:31Impressum
DJ
Aktuelle Nachrichten