Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Gewinne in Moskau

15.10.2021 | 18:37

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag überwiegend nachgegeben. Damit entzogen sich die Handelsplätze weitgehend dem positiven Trend an den westeuropäischen Aktienmärkten - dort hatten die Märkte von starken Signalen der US-Börsen profitiert.

Am deutlichsten ging es zum Wochenausklang in Budapest bergab. Der Bux-Index verlor 0,67 Prozent auf 54 764,34 Punkte. Umsatzstärkste Papiere waren jene der OTP Bank, die um 0,73 Prozent fielen. Die Anteilsscheine von Mol mussten bei gleichfalls starkem Volumen Abschläge in Höhe von 1,08 Prozent hinnehmen.

In Warschau verlor der Wig-20 0,22 Prozent auf 2453,98 Zähler, der marktbreite Wig gab um 0,11 Prozent auf 74 444,83 Punkte nach. Die Aktien des Mineralölkonzerns PKN Orlen gingen 1,46 Prozent höher ins Wochenende. Die Papiere von Mercator aber büßten 2,93 Prozent und die von CD Projekt sogar 5,94 Prozent ein. Letztere hatten bereits am Vortag über 4 Prozent nachgegeben.

In Prag bewegte sich der PX mit minus 0,04 Prozent auf 1361,78 Punkte kaum vom Fleck. Unter den Blue Chips büßten die Aktien des Waffenherstellers CZG 1,85 Prozent ein. Die Anteilsscheine von Erste Group gaben um 0,32 Prozent nach.

An der russischen Börse in Moskau aber ging es gegen den osteuropäischen Trend nach oben. Der RTS-Index stieg um 0,83 Prozent auf 1891,56 Punkte./kat/spo/APA/la/jha/


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
22:26NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.131 Pkt - Keine Unternehmensnachrichten
DJ
22:25Aktien New York Schluss: Omikron und Powell belasten Dow - 200-Tage-Linie hält
DP
22:18JPMorgan rechnet im Dezember im FTSE 100 mit zwei Wechseln
AW
21:45INDEX-MONITOR : Luxushersteller im Dezember auf dem Weg in EuroStoxx und Stoxx 50
DP
20:43Deutsche Wohnen und Shop Apotheke wohl bald im MDax
AW
19:48Aktien New York: Erholungsversuch abgebrochen - Omikron und Fed belasten
AW
18:31Aktien Osteuropa Schluss: Warschau und Moskau mit Gewinnen
DP
18:24MÄRKTE USA/Überraschende Powell-Aussagen belasten Wall Street
DJ
18:20MÄRKTE EUROPA/Omikron und US-Geldpolitik sorgen für Verkäufe
DJ
18:18Aktien Europa Schluss: Schwach - Omikron und Powell-Aussagen im Fokus
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"