News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Frankfurt Eröffnung: Fed sorgt für Klarheit und steigende Kurse

16.12.2021 | 09:32

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der geldpolitische Kurs der US-Notenbank Fed zur Bekämpfung der Inflation ist am Donnerstag an den Börsen gut angekommen. Der Leitindex Dax nahm wieder Fahrt auf und stieg in den ersten Handelsminuten um 1,7 Prozent auf 15 745 Zähler. Damit ließ der Dax die für den längerfristigen Trend wichtige 200-Tage-Linie hinter sich. An den New Yorker Börsen hatten die Beschlüsse der Fed am Vorabend ebenfalls für Gewinne gesorgt.

Der MDax der mittelgroßen Börsentitel gewann 1,5 Prozent auf 34 839 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um 1,8 Prozent auf 4236 Punkte zu.

Die Fed will schneller aus ihrer extrem lockeren Geldpolitik aussteigen als bisher beabsichtigt und deutete für 2022 drei Zinserhöhungen an. Damit können die Anleger nun planen, Unsicherheit weicht aus dem Markt. Galt bisher die Liquiditätszufuhr durch die Notenbanken als zentraler Treiber der Kursgewinne an den Aktienmärkten, scheinen die Anleger jetzt darauf zu hoffen, dass die Fed die Inflation bekämpfen kann, ohne das Wirtschaftswachstum abzuwürgen.

"Das Leitzinsniveau steigt schneller, auf lange Sicht aber nicht höher", schrieb Analystin Birgit Henseler von der DZ Bank. Das bis Ende 2024 erwartete Zinsniveau habe sich kaum verändert. Die Notenbanker wollten "lieber früher handeln", um später "nicht länger und aggressiver auf der Bremse stehen zu müssen".

Zu den größten Gewinnern im Dax zählten die Aktien von Airbus, sie stiegen um mehr als drei Prozent. Der Flugzeugbauer hat den US-Rivalen Boeing bei einem Großauftrag in Australien ausgestochen.

Unter den Nebenwerten stiegen Aroundtown um knapp zwei Prozent. Die Citigroup hat die Aktien der Immobiliengruppe zum Kauf empfohlen. Die Papiere des Medizintechnikherstellers Carl Zeiss Meditec profitierten von einem Kommentar der Bank HSBC und gewannen gut zwei Prozent.

Unter den kleineren Börsentiteln verloren Metro zwei Prozent. Im abgelaufenen Geschäftsjahr haben dem Großhändler die Restriktionen und Restaurantschließungen im Zuge der Pandemie deutlich zu schaffen gemacht, der Umsatz ging zurück./bek/mis


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE 1.84%108.34 Realtime Kurse.-5.30%
AROUNDTOWN SA 3.00%4.74 verzögerte Kurse.-13.50%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.22%0.70568 verzögerte Kurse.-4.16%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.06%1.2469 verzögerte Kurse.-8.76%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.28%0.78175 verzögerte Kurse.-1.91%
CARL ZEISS MEDITEC AG 4.80%125.55 verzögerte Kurse.-35.19%
CITIGROUP INC. 0.93%49.78 verzögerte Kurse.-17.57%
DAX 1.76%14125.05 verzögerte Kurse.-12.61%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.00%1.0578 verzögerte Kurse.-7.89%
EURO STOXX 50 1.62%3699.31 verzögerte Kurse.-15.30%
HSBC HOLDINGS PLC 2.56%498.35 verzögerte Kurse.8.30%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.26%0.012886 verzögerte Kurse.-4.30%
MDAX 1.77%29546.85 verzögerte Kurse.-17.34%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.27%0.63982 verzögerte Kurse.-7.97%
THE BOEING COMPANY 1.29%127.14 verzögerte Kurse.-37.65%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
13:17EUROPA : Europäische Aktien erholen sich, Chinas Zinsschritt hilft der Stimmung
MR
13:11Schwacher Dollar und Konjunktursorgen lassen Gold auf ein Wochenhoch steigen
MR
13:07MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Entspannung dank PBoC-Zinssenkung
DJ
13:00Indische Aktien folgen der positiven globalen Stimmung nach der Zinssenkung in China
MR
12:43EUROPA : Konjunkturhilfe in China hellt Stimmung an Europas Börsen auf
RE
12:37XAVIER NIEL : UWR-Aktien schießen in die Höhe, da der Milliardär Xavier Niel eine Beteiligung von 27% bekannt gibt
MR
12:16MARKT USA/Erholung zum Wochenausklang - Ross Stores stürzen ab
DJ
11:58Aktien Europa: Erholung mit Rückenwind aus China
AW
11:53Globale Märkte im "eindeutigen konträren Kaufgebiet" - BofA
MR
11:48Aktien Frankfurt: Chinas Konjunkturmassnahmen treiben Dax an
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"