Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Europa Schluss: Wenig Aufwärtsdrang

20.10.2021 | 18:12

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Erst die Kursgewinne an den US-Börsen haben Europas Aktienmärkte am Mittwoch ein wenig gestützt. Die Gewinne hielten sich jedoch in Grenzen: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss 0,13 Prozent höher bei 4172,17 Punkten. Mit Blick auf die sich häufenden Quartalsberichte großer Unternehmen meinte Analyst Michael Hewson von CMC Markets, dass vor allem die hohen Energiepreise die Profitabilität vieler Konzerne zukünftig schmälern könnte. Das bremse die Aktienkurse.

In Paris legten die Kurse etwas stärker zu, der Leitindex Cac 40 gewann 0,54 Prozent auf 6705,61 Zähler. Hier waren unter anderem die Aktien der beiden Luxusgüterhersteller LVMH und Hermes gesucht. In London legte der FTSE 100 um 0,08 Prozent auf 7223,10 Punkte zu./bek/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
02.12.INDEXÄNDERUNG/DT. BÖRSE : Daimler Truck am 10. Dezember für einen Tag im DAX
DJ
02.12.INDEX-MONITOR: Daimler Trucks nach Abspaltung für einen Tag in Dax und EuroStoxx
DP
02.12.Aktien New York Schluss: Neuer Erholungsversuch
AW
02.12.NACHBÖRSE/XDAX +0,5% auf 15.345 Pkt - Allianz und Daimler gesucht
DJ
02.12.Aktien New York Schluss: Neuer starker Aufwärtsversuch - Omikron bleibt im Fokus
DP
02.12.MÄRKTE USA/Kräftige Erholung - Achterbahnfahrt geht weiter
DJ
02.12.Aktien New York: Neuer starker Aufwärtsversuch - Omikron bleibt im Fokus
AW
02.12.Aktien Europa Schluss: Erholung abgebrochen - 'Anleger misstrauisch'
DP
02.12.MÄRKTE USA/Kräftiges Plus - Achterbahnfahrt geht weiter
DJ
02.12.MÄRKTE EUROPA/Berg- und Talfahrt geht wieder abwärts
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"