Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Europa Schluss: EZB-Sitzung und US-Inflation lassen Anleger kalt

10.06.2021 | 18:07

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Weder die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) noch die mit Spannung erwarteten US-Verbraucherpreise im Mai haben den europäischen Börsen am Donnerstag einen klaren Impuls gegeben. Die Leitindizes in Paris, London, Mailand und Madrid pendelten in engen Spannen um ihre Schlusskurse vom Vortag. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging mit 4096,07 Punkten 0,02 Prozent tiefer aus dem Handel.

In Paris gab der Cac 40 um 0,26 Prozent auf 6546,49 Zähler nach. Der Londoner FTSE 100 beendete den Börsentag 0,10 Prozent höher bei 7088,18 Punkten - unter anderem gestützt auf die dort zahlreich vertretenen und am Donnerstag wieder freundlichen Rohstoffwerte.

Die EZB hält an ihrer Politik der ruhigen Hand fest und lässt die Geldschleusen weit geöffnet. Jede Diskussion über einen Ausstieg aus dem Anleihen-Notkaufprogramm wäre verfrüht, betonte die Präsidentin Christine Lagarde. Den jüngsten Teuerungsschub betrachten die Währungshüter als vorübergehend.

Das bewegte die Kurse per Saldo ebenso wenig wie eine überraschend hohe Inflation in den USA. Dort zogen die Verbraucherpreise im Mai so stark an wie seit 2008 nicht mehr. Noch immer aber sei ein Großteil der Teuerung auf Effekte der Pandemie zurückzuführen und mithin womöglich vorübergehender Natur, merkte Analyst Nathan Janzen von der Bank RBC an. Die zentrale Frage sei nun, ob die Inflation im zweiten Halbjahr auf breiterer Front anzieht.

Zu den Gewinner in der Sektorwertung zählten die Technologietitel mit einem Anstieg um knapp ein Prozent. Sie näherten sich damit ihrem Rekordhoch vom April an. Als positiver Stimmungstreiber fungierten hier höher gesteckte Jahresziele des Chip-Ausrüsters Aixtron. Papiere des Chip-Herstellers Infineon führten den EuroStoxx 50 mit einem Zugewinn von 2,2 Prozent mit an, ein Stück weit vor dem Aixtron-Konkurrenten ASML mit plus 1,6 Prozent.

Am unteren Ende des Sektortableaus fanden sich nach zuletzt gutem Lauf die Papiere von Reise- und Freizeitunternehmen. Ein Dienstleister für die Tourismusbranche ist der Buchungssoftware-Hersteller Amadeus IT, dessen Aktien in Madrid um 1,4 Prozent fielen und damit zu den größten Verlierern im EuroStoxx 50 zählten. Goldman Sachs hatte aus Bewertungsgründen die Kaufempfehlung aufgegeben.

Bessere Stimmung herrschte am Donnerstag bei Gesundheitswerten, deren europäischer Sektorindex um ein Prozent stieg. Die Anteilscheine von Sanofi gehörten im EuroStoxx 50 mit zwei Prozent zu den größten Gewinnern, während Astrazeneca in London knapp zwei Prozent gewannen./bek/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE 2.78%23.27 verzögerte Kurse.58.78%
AMADEUS IT GROUP, S.A. 0.75%56.26 verzögerte Kurse.-6.21%
ASML HOLDING N.V. 1.37%749 Realtime Kurse.85.81%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.34%0.62055 verzögerte Kurse.-2.12%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.19%1.16737 verzögerte Kurse.4.10%
CAC 40 0.75%6687.91 Realtime Kurse.19.56%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.66%0.673555 verzögerte Kurse.3.40%
EURO STOXX 50 0.95%4187.02 verzögerte Kurse.16.82%
FTSE 100 0.12%7092.09 verzögerte Kurse.9.64%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.07%0.011584 verzögerte Kurse.3.25%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 2.62%37.61 verzögerte Kurse.16.88%
SANOFI 0.81%83.37 Realtime Kurse.5.12%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.26%0.85357 verzögerte Kurse.4.20%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
12:48MÄRKTE EUROPA/Erholung geht weiter - Notenbanken im Fokus
DJ
12:45DAX-FLASH: Erholung ebbt zunächst ab - Evergrande bleibt Sorgenfaktor
DP
12:12Aktien Europa: Erholung geht weiter - US-Geldpolitik stützt
AW
12:05MARKT USA/Weiter aufwärts mit schwindenden Evergrande-Sorgen
DJ
12:03Aktien Frankfurt: Dax baut Wochenplus aus - Fed und Evergrande helfen
AW
11:41Fed-Signale und Evergrande-Kurssprung ermutigen Anleger
RE
11:41Aktien Schweiz: Erholung hält an - SMI baut nach SNB-Entscheid Gewinne aus
AW
10:51SENTIMENT/DAX-Anleger nutzen Kursschwäche zum Einstieg
DJ
10:03Continental trotz Abstufung Dax-Spitze - Viel schon eingepreist
DP
10:01Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax baut Gewinne aus
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"