Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (11.11.2022)

11.11.2022 | 16:24

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

16:20 HINTERGRUND/Russlands schrumpfende Haushaltsplus begrenzt Putins Kriegsoptionen

15:29 ANALYSE/Anleger spekulieren auf Ende der Null-Covid-Politik Pekings

11:22 ANALYSE/Ende des E-Commerce-Hype ist schlechte Nachricht für Luftfahrt

10:25 ANALYSE/Abkühlung der US-Inflation könnte endlich gekommen sein

09:55 ANALYSE/Eine Zeitlang wird Amazon nicht mehr wie Amazon sein

++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
11:22 ANALYSE/Ende des E-Commerce-Hype ist schlechte Nachricht für Luftfahrt 

Der Glaube, der pandemiebedingte E-Commerce-Trend könne ewig anhalten, wird seinen Preis haben. Die Luftfahrt könnte eines der nicht erwarteten Opfer sein. Am Mittwoch kündigte Meta-Chef Mark Zuckerberg an, dass er 11.000 Mitarbeiter entlassen werde, und gab zu, dass er sich geirrt habe, als er meinte, der Anstieg der Online-Käufe sei von Dauer. Dieser Irrtum, der auch von Unternehmen wie Shopify und Wayfair begangen wurde, ist weit verbreitet.

09:55 ANALYSE/Eine Zeitlang wird Amazon nicht mehr wie Amazon sein 

Der Shop, der einst alles wollte, muss sich entscheiden - und Amazon ist nicht der einzige Tech-Gigant, der den Gürtel enger schnallen muss. Der jüngste Schritt zeigt sogar, dass das Unternehmen bislang Unantastbares angreifen könnte. Das Wall Street Journal berichtete am Donnerstag, dass Amazon eine "Kostenreduzierungsprüfung" eingeleitet hat, die sich auf unrentable Geschäftsbereiche konzentriert. Dazu gehört auch das Alexa-Geschäft, das Amazons bahnbrechende Spracherkennungstechnologie und die mittlerweile unzähligen Geräte, die sie nutzen, umfasst.

++++++++++++++++ Konjunktur ++++++++++++++++ 
10:25 ANALYSE/Abkühlung der US-Inflation könnte endlich gekommen sein 

Die Abkühlung der US-Inflation könnte dieses Mal echt sein. Wie das Arbeitsministerium zuletzt mitteilte, legten die Verbraucherpreise im Oktober saisonbereinigt um 0,4 Prozent gegenüber dem Vormonat und damit weniger als die von Ökonomen prognostizierten 0,6 Prozent zu. Damit sind sie im Jahresvergleich um 7,7 Prozent nach oben gegangen. Im September waren sie noch um 8,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Noch erfreulicher ist, dass sich die Teuerung ohne Lebensmittel und Energie - die so genannte Kernrate, die nach Ansicht von Ökonomen und Geldpolitikern den Inflationstrend besser widerspiegelt - gegenüber September um 0,3 Prozent vorschob. Dagegen war ein Anstieg um 0,5 Prozent erwartet worden und nunmehr legte diese Kennziffer gegenüber dem Vorjahr um 6,3 Prozent zu.

++++++++++++++++ Wirtschaftspolitik ++++++++++++++++ 
16:20 HINTERGRUND/Russlands schrumpfende Haushaltsplus begrenzt Putins Kriegsoptionen 

Russlands Krieg in der Ukraine und die dadurch ausgelösten Sanktionen leeren die Kassen Moskaus und beeinträchtigen die Fähigkeit von Präsident Wladimir Putin, die Wirtschaft zu stützen und das Militär zu finanzieren. Aus den zuletzt vom russischen Finanzministerium veröffentlichten Daten geht hervor, dass der Überschuss im Staatshaushalt bis Oktober 128 Milliarden Rubel oder knapp 2,1 Milliarden Euro betrug. Dagegen gab es einen Überschuss von 2,3 Billionen Rubel im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Im Oktober trugen die Einnahmen aus einer einmaligen Energiesteuer dazu bei, dass der Haushalt nicht in ein Defizit abrutschte, was Wirtschaftsexperten für das Jahresende erwarten.

15:29 ANALYSE/Anleger spekulieren auf Ende der Null-Covid-Politik Pekings 

Die Anleger in den USA sind euphorisch über einen möglichen Kursschwenk der US-Notenbank Fed. Auf der anderen Seite des Pazifiks freuen sich die chinesischen Anleger über einen anderen möglichen Strategiewechsel. Sie hoffen auf Pekings Ausstieg aus der strengen Nulltoleranz-Corona-Politik. Beides ist noch nicht Realität, aber die Hoffnung auf diese zwei Kurstreiber reicht aus, um die Aktien nach oben zu treiben. "Kaufen Sie das Gerücht", sagt ein altes Anlegersprichwort. Und die unerwartet niedrige Inflation in den USA hatte die chinesischen Aktien bereits nach oben getrieben. Doch als zuletzt die Nachricht von der Lockerung der chinesischen Quarantänebestimmungen die Runde machte, lieferte ihnen das noch mehr Treibstoff. Der Hang-Seng-China-Enterprises-Index (HSCEI) schnellte um 8,3 Prozent empor, während Aktien sowohl von Alibaba als auch von Tencent sogar um 12 Prozent zulegten.


Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/DJN/cbr

(END) Dow Jones Newswires

November 11, 2022 10:23 ET (15:23 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -1.82%118.38 verzögerte Kurse.34.39%
AMAZON.COM, INC. 3.04%102.24 verzögerte Kurse.21.71%
AP MOLLER MAERSK 0.07%14440 verzögerte Kurse.-7.55%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.00%0.7103 verzögerte Kurse.4.40%
BOEING -0.73%211.17 verzögerte Kurse.11.68%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.00%1.2397 verzögerte Kurse.2.63%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.01%0.7508 verzögerte Kurse.1.73%
EMBRAER S.A. -1.92%16.36 verzögerte Kurse.14.68%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.0866 verzögerte Kurse.1.78%
FEDEX CORPORATION 0.22%190.56 verzögerte Kurse.9.78%
HANG SENG CHINA ENTERPRISES 0.87%7773.61 verzögerte Kurse.15.94%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.11%0.012271 verzögerte Kurse.1.60%
META PLATFORMS, INC. 3.01%151.74 verzögerte Kurse.22.40%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.00%0.6492 verzögerte Kurse.2.23%
SHOPIFY INC. 3.62%50.08 verzögerte Kurse.44.28%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 2.02%415 verzögerte Kurse.24.25%
UNITED PARCEL SERVICE INC. 1.33%182.09 verzögerte Kurse.3.37%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.23%70.627 verzögerte Kurse.-3.48%
WAYFAIR INC. 13.42%63.74 verzögerte Kurse.70.87%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
10:16Verfassungsschutz fürchtet Konflikte angesichts Wahlen in der Türkei
DJ
10:12UKRAINE-BLOG/Kanzler Scholz kündigt weiteres Telefonat mit Putin an
DJ
09:35CORONA-BLOG/Bislang 253 Anträge auf Corona-Impfschaden genehmigt
DJ
09:31Merz sieht keinen Platz mehr für Maaßen in der CDU
DJ
09:25Maaßen zum Chef der rechten Werteunion gewählt
DJ
09:21POLITIK-BLOG/Union auf höchstem Stand seit anderthalb Jahren
DJ
09:10UKRAINE-BLOG/Scholz warnt vor "Überbietungswettbewerb" bei Waffen
DJ
09:06Italiens Eni unterzeichnet 8 Milliarden Dollar schweren Gasvertrag in Libyen und Premierminister Meloni besucht Tripolis
MR
09:05Scholz verspricht Bürgern Besonnenheit in Ukraine-Politik
DJ
08:54Dezember-Soforthilfen für Gaskunden summieren sich au 4,3 Mrd EUR
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"