Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

2700 Menschen bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen in Thüringen

30.11.2021 | 06:53

ERFURT (dpa-AFX) - Mehrere Tausend Menschen haben an unangemeldeten Protesten gegen die Corona-Maßnahmen in Thüringen teilgenommen. Insgesamt 2700 Menschen hätten am Montagabend an 20 verschiedenen Orten demonstriert, sagte ein Polizeisprecher. Bei der größten Versammlung in Erfurt gingen demnach 650 Menschen auf die Straße, in Arnstadt im Ilmkreis und in Bad Salzungen im Wartburgkreis versammelten sich 400 und 280 Menschen. Bei allen anderen Demonstrationen hätten sich die Teilnehmerzahlen im zweistelligen Bereich bewegt. Wegen der Corona-Pandemie sind in Thüringen derzeit nur ortsfeste Versammlungen von bis zu 35 Menschen erlaubt.

Nach den Angaben vom Dienstagmorgen verliefen die Demonstrationen friedlich. Polizeibeamte hätten die Versammlungen dokumentiert und würden bei Verstößen gegen die thüringische Corona-Verordnung Ermittlungen einleiten./dw/DP/stk


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
08:08Auftragseingang im Bauhauptgewerbe fällt im November
DJ
08:03SCHNEE IN DER TÜRKEI : Flughafen Istanbul verlängert Flugstopp
DP
07:50Nordkorea testet offenbar Marschflugkörper
RE
07:49Remy Cointreau zuversichtlich bei Gewinnprognose, da der Umsatz im 3. Quartal die Prognosen übertrifft
MR
07:46SÜDKOREA : Nordkorea testet zwei mutmaßliche Marschflugkörper
DP
07:43MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
DJ
07:41DEVISEN : Euro vor Ifo-Index bei 1,13 US-Dollar
DP
07:39Chinas Internet-Behörde startet Kampagne für "sauberes Cyberspace"
RE
07:36"Bild" - Rente mit 63 für Staat teurer als erwartet
RE
07:32Erste Runde der Präsidentenwahl in Italien ohne Sieger
RE
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"