Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (10.03.2021) +++

10.03.2021 | 17:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 
 

16:55 ANALYSE/Just Eat Takeaway prescht mit Volldampf in den US-Markt

16:23 ANALYSE/Warum Japans Aktienmarkt besser ist als der US-Markt

16:18 ANALYSE/Lautsprecherproduzent Sonos dreht die Lautstärke hoch

16:10 HINTERGRUND/E-Auto-Start-up Lucid versprach Autowerk in Saudi-Arabien

12:00 ANALYSE/Nachjustierung bei Bankenregulierung kein Allheilmittel

11:07 ANALYSE/Stitch Fix scheitert mit aktuellen Ergebnissen an eigener Messlatte

 
++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
 
16:55 ANALYSE/Just Eat Takeaway prescht mit Volldampf in den US-Markt 

Just Eat Takeaway tritt in Europa aggressiv gegen seine Konkurrenten auf. Dies dürfte ein treffender Indikator dafür sein, wie sich das Unternehmen wahrscheinlich in den USA verhält.

 
16:18 ANALYSE/Lautsprecherproduzent Sonos dreht die Lautstärke hoch 

Die Corona-Pandemie war für den Premium-Lautsprecherhersteller Sonos Segen und Fluch zugleich. Zumindest hat aber die globale Gesundheitskrise dazu beigetragen, die Investoren davon zu überzeugen, dass Sonos über einen langen Atem verfügt.

 
16:10 HINTERGRUND/E-Auto-Start-up Lucid versprach Autowerk in Saudi-Arabien 

Das auf dem Umweg über eine Zweckgesellschaft an die Börse strebende Elektroauto-Start-up Lucid Motors Inc hat eine bislang nicht bekannte Zusage für den Bau eines Montagewerks in Saudi-Arabien gegeben. Dieses potenziell kostspielige Versprechen hat das Unternehmen nach der Annahme einer Finanzierung von mehr als 1 Milliarde US-Dollar durch den Saudi Public Investment Fund (PIF) 2018 gegeben, wie mit der Angelegenheit vertraute Personen berichten.

 
12:00 ANALYSE/Nachjustierung bei Bankenregulierung kein Allheilmittel 

Manchmal wird die Bankenregulierung als Allheilmittel und eine Art Zauber für die Märkte beschworen. Oft ist dieser jedoch nicht ganz so wirkmächtig, wie alle gehofft haben. Das jüngste Beispiel ist die Diskussion darum, ob die Federal Reserve ihre Notfallpolitik in der Pandemie verlängern wird, bei der sie Barmittel und Staatsanleihen von den erweiterten Verschuldungsquoten der Banken ausschließt. Das wäre eine wichtige regulatorische Maßnahme. Diese würde den Banken mehr Spielraum geben, um Einlagen zu sammeln und Staatsanleihen zu kaufen. Falls die Fed nicht verlängert, nachdem das Programm am 31. März ausläuft, könnte noch mehr Aufwärtsdruck bei den Renditen am Treasury-Markt entstehen.

 
11:07 ANALYSE/Stitch Fix scheitert mit aktuellen Ergebnissen an eigener Messlatte 

Vor kurzem räumte die auf algorithmusbasiertes Styling spezialisierte Stitch Fix einige Schwierigkeiten bei Abgabe einer Wachstumsprognose ein. Bei Präsentation seiner Ergebnisse für den Zeitraum bis zum 30. Januar vermeldete der Internet-Einzelhändler, dass es seine eigenen Prognosen sowohl für den Umsatz als auch für den bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verfehlt hat. Die Investoren reagierten prompt und schickten die Aktie nachbörslich um mehr als 22 Prozent in den Keller. Stitch Fix klagt über Verzögerungen bei der Zustellung von Urlaubsartikeln. Das habe dazu geführt, dass sich die erwarteten Einnahmen nach hinten verschoben. Im Gegensatz zu anderen Online-Handels-Unternehmen, die bereits bei Versand eines Artikels Einnahmen verbuchen, tut Stitch Fix dies erst, nachdem der Kunde seine neuen Artikel zu Hause anprobiert hat. Je länger es dauert, bis ein Kunde ein Produkt des Unternehmens erhält, desto länger wird es wahrscheinlich dauern, bis er das nächste erwirbt, da er tendenziell in einem regelmäßigen Muster einkauft.

 
++++++++++++++++ Märkte ++++++++++++++++ 
 
16:23 ANALYSE/Warum Japans Aktienmarkt besser ist als der US-Markt 

Wenn sich die Weltwirtschaft weiter erholt, könnten japanische Aktien eine größere Belohnung bieten als US-Aktien. Seit dem 6. November, als Unternehmen anfingen, Daten aus klinischen Studien für Impfstoffe gegen Covid-19 zu veröffentlichen, was Hoffnungen auf deren baldige Zulassung machte, haben sich japanische Aktienindizes besser entwickelt als die in den USA. Der MSCI Japan Index hat seither in lokaler Währung 15 Prozent zugelegt, der MSCI U.S. Index nur knapp 10 Prozent.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/mgo

(END) Dow Jones Newswires

March 10, 2021 11:00 ET (16:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANK OF AMERICA CORPORATION -0.83%38.36 verzögerte Kurse.26.56%
CITIGROUP INC. -1.00%67.62 verzögerte Kurse.9.67%
GRUBHUB INC. -1.90%59.89 Schlusskurs.-19.36%
JPMORGAN CHASE & CO. -0.80%151.78 verzögerte Kurse.19.45%
JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V. 0.82%74.86 Realtime Kurse.-18.98%
LUCID GROUP, INC. 1.58%23.72 verzögerte Kurse.136.96%
MSCI JAPAN (STRD) -1.50%3819.114 Realtime Kurse.0.58%
SONOS, INC. -1.68%33.38 verzögerte Kurse.42.71%
STITCH FIX, INC. -3.42%53.92 verzögerte Kurse.-8.17%
UBER TECHNOLOGIES, INC. -2.75%43.46 verzögerte Kurse.-14.78%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
30.07.Aktien New York Schluss: Anleger machen Kasse vor dem Wochenende
DP
30.07.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 15.561 Pkt
DJ
30.07.MÄRKTE USA/Börsen gehen mit Abschlägen ins Wochenende
DJ
30.07.Aktien New York: Anleger machen Kasse vor dem Wochenende
AW
30.07.Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich
DP
30.07.Aktien Europa Schluss: Börsen gehen mit Verlusten ins Wochenende
DP
30.07.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Raiffeisen-Aktien nach Ergebnissen gesucht
DP
30.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter Rekordhoch fester
AW
30.07.MÄRKTE USA/Börsen mit Abschlägen - Amazon unter Druck
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Amazon und China drücken auf die Stimmung
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"