Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (09.08.2021) +++

09.08.2021 | 17:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

16:18 ANALYSE/Umbau von Victoria's Secret ist ein Erfolg

16:08 ANALYSE/Erholung der Kinobranche lässt auf sich warten

15:08 ANALYSE/Kann Europa China zur Dekarbonisierung ermuntern?

10:46 HINTERGRUND/VW setzt auf Herstellung eigener E-Auto-Batterien

09:34 ANALYSE/Die Zigarettenindustrie kämpft um ihre Zukunft

09:16 ANALYSE/US-Versicherungskonzern AIG macht große Fortschritte

 
++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
16:18 ANALYSE/Umbau von Victoria's Secret ist ein Erfolg 

Nach Jahren des Umsatzrückgangs und der Nähe zu Skandalen legt Victoria's Secret die Supermodel-Flügel ab und geht auf Solopfaden. Gute Nachrichten für Investoren: Die Aktien des Unternehmens scheinen ihren Höhepunkt noch nicht erreicht zu haben. Victoria's Secret wurde am vergangenen Dienstag nach der Ausgliederung aus L Brands offiziell als eigenständiges Unternehmen in den Börsenhandel aufgenommen. Die Aktien sind seit ihrem Börsendebüt um 25 Prozent gestiegen, was dem Unternehmen eine Marktkapitalisierung von etwa 5 Milliarden US-Dollar verleiht. Dennoch werden sie mit dem bescheidenen Achtfachen der voraussichtlichen 12-Monats-Gewinne bewertet.

16:08 ANALYSE/Erholung der Kinobranche lässt auf sich warten 

Kinobetreiber haben in dieser Gewinnsaison die einfachsten Vergleiche, die man sich vorstellen kann. Aber diese Zahlenwerke sind wenig aussagekräftig. Das haben bereits zwei Kinobetreiber bewiesen, die bisher ihre Ergebnisse für das zweite Quartal vorgelegt haben. Cinemark meldete zuletzt einen Umsatz von 294,7 Millionen US-Dollar. Das waren 17 Prozent mehr als die Schätzungen der Wall Street und lag mehr als 3.100 Prozent über dem zweiten Quartal des vergangenen Jahres, als fast die gesamte Kette wegen der Pandemie geschlossen war. Es waren aber immer noch 69 Prozent weniger als der Umsatz im zweiten Quartal 2019.

10:46 HINTERGRUND/VW setzt auf Herstellung eigener E-Auto-Batterien 

Viele der traditionellen Autohersteller versuchen ihre eigenen Batterien für Elektroautos zu entwickeln. Damit verfolgen sie eine Strategie, die dazu beigetragen hat, Tesla zum größten Anbieter auf dem Markt zu machen. Die jahrelangen Bemühungen von VW zeigen aber auch die Schwierigkeiten auf. Analysten prognostizieren, dass der deutsche Riese, der gemessen am Umsatz bereits einer der beiden größten Automobilhersteller der Welt ist, schon im nächsten Jahr der größte Hersteller von Elektroautos sein wird.

09:34 ANALYSE/Die Zigarettenindustrie kämpft um ihre Zukunft 

Zigarettenhersteller investieren Milliarden von Dollar in nikotinhaltige Produkte, die nicht wie herkömmliche Zigaretten mit den Warnungen vor tödlichen Folgen versehen sind. Neue Steuern könnten den Lohn der Mühen jedoch zunichtemachen.

09:16 ANALYSE/US-Versicherungskonzern AIG macht große Fortschritte 

Bei der American International Group (AIG) scheint es sich um mehr als nur eine Abwicklung zu drehen. Nach dem Verkauf eines Anteils an seinem Lebens- und Rentenversicherungsgeschäft an die Blackstone Group im Vorfeld einer Börsennotierung und einem begleitenden Verkauf von erschwinglichen Wohnimmobilien scheint AIG in der Lage zu sein, seinen Bargeldbestand um mehrere Milliarden US-Dollar aufzustocken.

++++++++++++++++ Politik ++++++++++++++++ 
15:08 ANALYSE/Kann Europa China zur Dekarbonisierung ermuntern? 

Diäten sind schwer. Und es ist bekanntermaßen leichter, wenn man jemanden hat, der mitmacht. Europa hat sich bereits verpflichtet, die Kohlendioxidemissionen bis 2030 deutlich zu senken, und hofft, dass der Rest der Welt sich dem anschließt - insbesondere China, der weltweit größte Emittent. Der neu vorgeschlagene Mechanismus zur Anpassung der Kohlendioxidgrenzen ist ein wichtiges Instrument bei diesen Bemühungen. In seiner jetzigen Form reicht er zwar wahrscheinlich nicht aus, um China zu großen Veränderungen zu zwingen. Aber er würde sicherlich Kosten für Schlüsselindustrien wie die Stahlindustrie verursachen, die versuchen, Zugang zum europäischen Markt zu erhalten.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

August 09, 2021 11:00 ET (15:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALTRIA GROUP, INC. 1.64%43.92 verzögerte Kurse.7.12%
AMC ENTERTAINMENT HOLDINGS, INC. -4.19%29.01 verzögerte Kurse.1,268.40%
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP, INC. -1.19%53.32 verzögerte Kurse.36.61%
BLACKSTONE INC. -4.24%135.25 verzögerte Kurse.117.93%
BRITISH AMERICAN TOBACCO PLC 1.28%2581 verzögerte Kurse.-5.89%
CINEMARK HOLDINGS, INC. -2.10%15.42 verzögerte Kurse.-11.43%
CINEWORLD GROUP PLC -1.91%48.22 verzögerte Kurse.-24.77%
IMAX CORPORATION -1.18%16.7 verzögerte Kurse.-7.33%
PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC. 1.75%89.38 verzögerte Kurse.7.96%
TESLA, INC. -6.42%1014.97 verzögerte Kurse.53.70%
VICTORIA'S SECRET & CO. -1.65%53.06 verzögerte Kurse.0.00%
VOLKSWAGEN AG -0.74%165.32 verzögerte Kurse.8.46%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
12:11WDH : Kinder-Sofortzuschlag soll nach Alter gestaffelt werden
DP
12:10UMFRAGE :  Lauterbach wird als Gesundheitsminister favorisiert
DP
12:09Biden warnt Putin vor Intervention in Ukraine
DP
12:08Studie belegt sehr hohen Corona-Schutz durch FFP2-Masken
DP
11:45Strobl fürchtet Radikalisierung von Corona-Protest bei Impfpflicht
DP
11:34EINGESCHRÄNKTES SHOPPING : Zweites Adventswochenende vielerorts mit 2G
DP
11:33Auch Geimpfte kommen nur noch mit negativem PCR-Test in die Schweiz
DP
11:31STROBL :  Bei Impfpflicht könnte Corona-Protest radikaler werden
DP
11:31Patientenschützer fordern mehr Tests
DP
11:30OMIKRON-MITENTDECKER : Vorläufer der Variante gibt es schon sehr lange
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"