Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 03.04.2018

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
03.04.2018 | 22:36

DZ Bank hebt Freenet auf 'Kaufen' - Fairer Wert 28 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Freenet <DE000A0Z2ZZ5> nach endgültigen Jahreszahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und den fairen Wert auf 28 Euro belassen. Der Geschäftsbericht des Mobilfunk-Dienstleisters habe nur noch ergänzende Details enthalten, schrieb Analyst Karsten Oblinger in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Sein neues Anlagevotum begründete er mit dem Hinweis, dass die Aktie aktuell ein Kurspotenzial von rund 15 Prozent birgt. Als wesentliches Kaufargument für das Papier betrachtet er die "attraktive" Dividendenrendite von derzeit etwa 6,7 Prozent.

Hauck & Aufhäuser hebt 1&1 Drillisch auf 'Hold' - Ziel 56 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat 1&1 Drillisch <DE0005545503> nach dem Ausblick auf 2018 von "Sell" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel aber von 59 auf 56 Euro gesenkt. Das neue Anlagevotum basiere auf dem soliden Wachstum, der steigenden Profitabilität sowie der fairen Bewertung des Mobilfunkanbieters, schrieb Analyst Robin Brass in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Jefferies hebt Ziel für BMW auf 105 Euro - 'Buy'

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für BMW <DE0005190003> nach einem Investorentreffen von 100 auf 105 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. BMW sei am besten vorbereitet für den grundlegenden Umbau der großen Automobilhersteller, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Münchener dürften bei wichtigen Kennziffern wie der Profitabilität, den Barmitteln und dem risikogewichteten Kapitaleinsatz in der Branche führend bleiben.

JPMorgan senkt Ziel für Merck KGaA auf 90 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Merck KGaA <DE0006599905> nach Unternehmensprognosen für 2018 und 2019 von 95 auf 90 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Konsensschätzungen für diese beiden Jahren seien noch immer zu hoch, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Zyklus sinkender Gewinnschätzungen für den Chemie- und Pharmakonzern habe noch kein Ende gefunden. Die Aktien handelten zudem mit einem moderaten Aufschlag zum Sektor.

UBS senkt Ziel für Henkel auf 100 Euro - 'Sell'

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Henkel <DE0006048432> vor den Quartalszahlen aus dem europäischen Konsumgütersektor von 104 auf 100 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Henkel dürfte bei den Margen enttäuschen, schrieb Analystin Pinar Ergun in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie.

RBC Capital hebt Ziel für Morphosys auf 58 Euro - 'Underperform'

NEW YORK - Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für Morphosys <DE0006632003> nach zahlen von 57 auf 58 Euro angehoben und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Er habe die Schätzungen für den Entwickler von Wirkstoffen erhöht, schrieb Analyst Zoe Karamanoli in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dem lägen höhere Erträge von Partnern des Unternehmens sowie angepasste Wechselkurse zugrunde.

NordLB hebt Ziel für Rheinmetall auf 130 Euro - 'Kaufen'

HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Rheinmetall <DE0007030009> von 116 auf 130 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Aktie des Rüstungskonzerns und Autozulieferers habe ein starkes Jahr hinter sich und sein altes Kursziel nahezu erreicht, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mit Blick auf das operative Geschäft und unter Abwägung von Chance- und Risiko-Aspekten habe er das Kursziel nun erhöht.

Independent senkt Ziel für Rhön-Klinikum auf 29 Euro - 'Halten'

FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Rhön-Klinikum <DE0007042301> nach endgültigen Jahreszahlen von 32 auf 29 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Geschäftsbericht des Klinikbetreibers habe die vorläufigen Eckdaten bestätigt, schrieb Analyst Bernhard Weininger in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Dividendenvorschlag für 2017 sei aber niedriger als erwartet ausgefallen. Er reduzierte nochmals mehrheitlich seine Prognosen.

Commerzbank senkt Ziel für Osram auf 80 Euro - 'Buy'

FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Osram <DE000LED4000> von 85 auf 80 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Sebastian Growe verwies in einer am Dienstag vorliegenden Studie auf ein Interview mit Technikvorstand Stefan Kampmann in der "Automobilwoche", wonach der Lichttechnikkonzern offen ist für größere Zukäufe im Bereich Fahrerassistenzsysteme. Den finanziellen Spielraum dafür habe Osram, so Growe.

Deutsche Bank hebt Ziel für Evotec auf 20 Euro - 'Buy'

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Evotec <DE0005664809> von 17 auf 20 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Resultate für das vierte Quartal des Biotech-Unternehmens seien stark ausgefallen und die Wortwahl beim Ausblick auf das Jahr 2018 mache auf ihn einen konservativen Eindruck, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er blickt nun noch positiver als zuvor auf die Produkt-Pipeline und bezog nun eine Kooperation mit Sanofi in sein Modell mit ein.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 0.36%44.64 verzögerte Kurse.-19.20%
EVOTEC SE -0.79%24 verzögerte Kurse.4.95%
MERCK KGAA -1.71%111.9 verzögerte Kurse.7.97%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
17:35BROCKHAUS CAPITAL MANAGEMENT AG : Veröffentlichung über Erwerb oder Veräußerung eigener Aktien nach § 40 Abs. 1 Satz 2 WpHG
EQ
17:35DIEBOLD NIXDORF, INCORPORATED : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
EQ
17:30INTICA SYSTEMS AG : Erste virtuelle Hauptversammlung erfolgreich durchgeführt - Geschäft in Q2 durch die Corona-Pandemie deutlich belastet
DP
17:30INTICA SYSTEMS AG : Erste virtuelle Hauptversammlung erfolgreich durchgeführt - Geschäft in Q2 durch die Corona-Pandemie deutlich belastet
EQ
17:25SAP TROTZT DER CORONA-KRISE : Größtes deutsches Softwareunternehmen wieder klarer Kauf
EQ
17:21INSTONE REAL ESTATE : Baugenehmigung und Vertriebsstart für Projekt „Carlina Park“ in Nürnberg
PU
17:15HALBJAHRESZAHLEN 2020 : Varengold Bank AG hält Ergebnisnivea
EQ
17:12HALBJAHRESZAHLEN 2020 : Varengold Bank AG hält Ergebnisnivea
DP
17:08Amazon investiert 50 Millionen Euro in Standort Koblenz
AW
17:07IRW-NEWS : Aurania Resources: Aurania findet hochgradiges Kupfer-Silber im Tsenken-Ziel in Ecuador
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"