Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Zürich bei europäischen Immobilieninvestitionen laut Studie nur im Mittelfeld

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.11.2019 | 18:34

Zürich (awp) - Aktien, Obligationen oder etwa doch Immobilien: Viele europäische Investoren legen ihr Geld im Negativzins-Zeitalter gerne in Liegenschaften an. In einem neuen Ranking der beliebtesten Städte für solche Anlagen belegte Paris den ersten Platz, Zürich reichte es nur auf Rang 17.

Zu dem Ergebnis kommt die am Dienstag publizierte Ausgabe der "Emerging Trends in Real Estate"-Studie der Beratungsgesellschaft PwC in Kooperation mit dem Urban Land Institute. Befragt wurden rund 900 Immobilienfachleute aus gut 20 Ländern, einschliesslich Investoren, Bauträgern, Kreditgebern und Beratern.

Zürich wird von ihnen als stabiler, jedoch hochpreisiger Markt eingeschätzt. Entsprechend herausfordernd sei es, hier Immobilien zu erwerben, teilte PWC in einem Communiqué zur Studie mit.

Primär Schweizer Anleger

Der Schweizer Markt werde aber vorwiegend von institutionellen Schweizer Anlegern dominiert. Das Interesse internationaler Investoren sei zwar gross, viele wüssten aber zu wenig über die lokalen Besonderheiten. Internationale Anleger investierten daher nur zögerlich in der Schweiz.

Auf Platz Eins lag derweil Paris, gefolgt von Berlin und Frankfurt auf den Plätzen 2 und 3. Die Top 10 erreichten auch Amsterdam, Madrid sowie London - trotz der anhaltenden Ungewissheit hinsichtlich des Brexits.

kw/tp

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
05.12.TRUMPS ANWÄLTE : Kongress darf Steuerunterlagen nicht anfordern
DP
05.12.DEVISEN : Eurokurs im niedrigen Vorwärtsgang
DP
05.12.Deutschland gibt 60 Millionen Euro für Stiftung Auschwitz-Birkenau
DP
05.12.KÜNFTIGE SPD-CHEFS : Scholz muss umsetzen, was Partei will
DP
05.12.DIE MILLIARDENFRAGE : Länder wollen bei Klimaschutz mehr Geld vom Bund
DP
05.12.OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Offenbarungseid / Kommentar zu den ...
DP
05.12.Bund und Länder planen Sondertreffen zur Energiewende
DP
05.12.Hinkel & Cie. GmbH
DP
05.12.Spitzentreffen zum Ausbau des Ladenetzes für E-Autos geplant
DP
05.12.EU-Kommission billigt Kapitalspritze für NordLB
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"