Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

VIRUS: Corona-Fälle auf Jet-Set-Insel Mykonos - Ausgangsverbot in der Nacht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
05.04.2020 | 19:43

ATHEN (dpa-AFX) - Nachdem bei zwei Menschen auf Mykonos das Coronavirus festgestellt worden ist, hat Athen ein zwölfstündiges Ausgangsverbot für die Jet-Set-Insel verhängt. Zwischen 20.00 Uhr und 08.00 Uhr darf niemand außer den Sicherheitsbehörden oder Sanitätern auf die Straßen gehen. Dies teilte am Sonntagabend der griechische Zivilschutz in Athen mit. Die Maßnahme gelte ab Montag und werde vorerst 14 Tage dauern, hieß es.

Zudem wurde die Möglichkeit, seine Haustiere auszuführen und selbst Sport zu betreiben erheblich eingeschränkt. Dies ist nur noch für wenige Minuten und nur rund um das Haus der Bürger erlaubt. An Beerdigungen dürfen nur noch Verwandte ersten Grades teilnehmen.

Griechenland trifft seit Anfang der Coronakrise scharfe Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des Coronavirus. Mykonos ist eines der beliebtesten Ziele für Touristen im Sommer. Bislang sind nach offiziellen Angaben 73 Menschen an den Folgen von Coronavirus- Erkrankungen in Griechenland gestorben./tt/DP/nas


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
16:21Athen begrüßt Von der Leyens Vorschlag für die Erholung Europas
DP
16:15DEVISEN : Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0991 US-Dollar
DP
16:13Britische Opposition will zwei Jahre längere Brexit-Übergangsphase
DP
16:05SPANIEN BEGRÜßT VORSCHLÄGE DER EU : 'Gute Verhandlungsbasis'
DP
16:04Erstmals größere Lockerungen trotz Corona in russischer Hauptstadt
DP
15:59Täglicher Unterricht für Schleswig-Holsteins Grundschüler ab 8. Juni
DP
15:59Erneut niederländischer Schlachthof geschlossen
DP
15:57EU-Gipfel am 19. Juni soll Wiederaufbauplan beraten
DP
15:52SGV SWISS TRADE ASSOCIATION : begrüsst die weitgehende Öffnung der Wirtschaft und Gesellschaft
PU
15:48Vermutlich Tausende Tote mehr als bekannt durch Pandemie in Spanien
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"