Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

VERMISCHTES/Bombendrohung in Bielefelder Hotel - 106 Gäste mussten raus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
14.02.2020 | 06:31

BIELEFELD (dpa-AFX) - Wegen einer Bombendrohung ist ein Bielefelder Hotel in der Nacht auf Freitag geräumt worden. Das Hotel habe zwei anonyme Drohanrufe eines bislang unbekannten Mannes erhalten, teilte die Polizei in der Nacht mit. 106 Gäste mussten für mehr als eineinhalb Stunden aus ihren Zimmern. Die Stadtwerke stellten zwei Busse für die Unterbringung der Menschen bereit.

Einsatzkräfte durchsuchten das Gebäude mit einem Sprengstoffhund, nachdem keine verdächtigen Gegenstände gefunden worden waren, wurde das Hotel wieder freigegeben. Der Anrufer hatte Vermögen in Form der Digitalwährung Bitcoin gefordert. Die Ermittlungen zu seiner Identität und den Tathintergründen dauerten den Angaben zufolge am Morgen noch an. Verletzt wurde niemand.

Bereits am Mittwoch waren in Nordrhein-Westfalen vier Moscheen wegen einer Bombendrohung evakuiert worden - eine davon auch in Bielefeld. Sprengstoff wurde dort, genau wie in Essen, Unna und Hagen, nicht gefunden./sax/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - EURO -0.09%8144.581 Schlusskurs.27.28%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 0.44%9277.098 Schlusskurs.28.54%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Devisen"
00:07Neue Höchstwerte beim Treibhausgas Methan
DP
14.07.Biden verspricht entschiedenes Handeln im Kampf gegen Klimawandel
DP
14.07.SÖDER BEKRÄFTIGT ZEITPLAN : Erst CDU-Vorsitz klären, dann K-Frage
DP
14.07.US-Regierung nimmt Ausweisungsdrohung gegen Studenten zurück
DP
14.07.WDH : Biden wirft Trump Verunglimpfung von Gesundheitsexperten vor
DP
14.07.EU erlässt Ausnahmeregelung für Covid-19-Arzneimittel
DP
14.07.DEVISEN : Eurokurs hält sich knapp unter 1,14 US-Dollar
DP
14.07.GERMAN FEDERAL CHANCELLOR : Spanischer Ministerpräsident in Berlin Europa wieder auf Wachstumskurs bringen
PU
14.07.Stellenzuwachs in Altenpflege kommt nur langsam voran
DP
14.07.OTS : Börsen-Zeitung / Der Anfang ist gemacht, Kommentar zum chinesischen ...
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Devisen"