Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen weiten Verluste aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.10.2019 | 21:35

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch ihre anfänglichen Verluste ausgeweitet. Die als sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapiere litten unter der Hoffnung auf eine Entspannung im US-chinesischen Handelskonflikt, welche im Gegenzug sowohl den Renditen als auch den Aktienkursen an der Wall Street Auftrieb gab.

Zweijährige Anleihen verloren 3/32 Punkte auf 100 2/32 Punkte und rentierten mit 1,47 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 7/32 Punkte auf 100 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,40 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere gaben um 15/32 Punkte auf 100 13/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,58 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren büssten 1 5/32 Punkte auf 103 24/32 Punkte ein und rentierten mit 2,08 Prozent./gl/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
18.10.US-ANLEIHEN : Kaum Bewegung vor Brexit-Abstimmung
AW
18.10.Deutsche Anleihen geben nach
DP
18.10.US-ANLEIHEN : Wenig Bewegung zum Start
AW
18.10.OFFIZIELLE KORREKTUR/DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse etwas fester
DP
18.10.Türkische Finanzmärkte profitieren von Entspannung im Syrien-Konflikt
DP
18.10.Deutsche Anleihen geben moderat nach
DP
17.10.US-ANLEIHEN : Verluste - Brexit-Einigung stützt den Aktienmarkt
AW
17.10.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursgewinne - Brexit-Zuversicht verschwindet rasch
DP
17.10.US-Anleihen starten mit Verlusten
AW
17.10.DEUTSCHE ANLEIHEN : Deutlich schwächer - Einigung auf Brexit-Entwurf
DP
News im Fokus "Zinssätze"