Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen überwiegend mit Kursverlusten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.12.2017 | 21:33

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag mit Ausnahme der kurzen Laufzeiten Kursverluste verzeichnet.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 1/32 Punkt auf 99 11/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,12 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere verloren 7/32 Punkte auf 98 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,37 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 21/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,76 Prozent./ajx/stw


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
15:50US-Anleihen geben etwas nach
AW
15:39ANLEIHE : EFIAG nimmt 100 Mio Fr. bis 2023 zu 0,875% auf
AW
13:12Deutsche Anleihen kaum bewegt
DP
08:39DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Gewinne zum Start
DP
19.09.US-ANLEIHEN : Überwiegend Verluste - Handelssorgen rücken in den Hintergrund
AW
19.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig - Italien-Renditen steigen
DP
19.09.ANLEIHE : AMP Group stockt Anleihe 0,75%/2022 um 50 Millionen Franken auf
AW
19.09.US-Anleihen wenig verändert
AW
19.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,30 Prozent
DP
19.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung