Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen kaum bewegt trotz Handelskonflikt und Konjunkturdaten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.07.2018 | 21:27

NEW YORK (awp international) - Die Kurse der US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch kaum von der Stelle bewegt. Lediglich Papiere mit langer Laufzeit legten erkennbar zu. Weder die Eskalation des amerikanisch-chinesischen Handelsstreits noch die im Juni stärker als erwartet gestiegenen US-Erzeugerpreise sorgten für klare Impulse.

Zweijährige Staatsanleihen verharrten bei 99 27/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,57 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 1/32 Punkt auf 99 15/32 Punkte und rentierten mit 2,74 Prozent. Zehnjährige Anleihen legten um 2/32 Punkte auf 100 9/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,84 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gewannen 7/32 Punkte auf 103 18/32 Punkte und rentierten mit 2,95 Prozent./gl/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
25.09.US-Anleihen wenig bewegt vor US-Zinsentscheid
AW
25.09.Deutsche Anleihen fallen weiter - Italien-Papiere legen gegen den Trend zu
DP
25.09.US-Anleihen starten etwas schwächer
AW
25.09.Deutsche Anleihen fallen - Italienische Papiere legen zu
DP
25.09.Deutsche Anleihen weiter unter Druck - italienische Papiere legen zu
DP
24.09.US-Anleihen lethargisch - Bewegende Daten fehlen
AW
24.09.Draghi - Zinsen bleiben über Sommer 2019 hinaus auf Rekordtief
RE
24.09.Deutsche Anleihen unter Druck
DP
24.09.Draghi-Aussagen beflügeln Euro - 1,13-Franken-Marke geknackt
AW
24.09.US-Anleihen bewegen sich kaum
AW
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung