Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen geben nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.09.2018 | 15:20

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag im frühen Handel gesunken. Eine freundliche Stimmung an den internationalen Aktienmärkten habe die Festverzinslichen belastet. Am New Yorker Aktienmarkt wird allerdings nur wenig Bewegung erwartet.

Für etwas mehr Risikofreude sorgte die jüngste Entwicklung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Es gibt Hinweise auf weitere Gesprächen zwischen beiden Seiten. Allerdings hatte Trump zuletzt mit einer Mitteilung auf dem Kurznachrichtendienst Twitter übertriebene Hoffnungen auf eine baldige Lösung des Handelsstreits zwischen den USA und China gedämpft.

Jüngste Konjunkturdaten konnten den US-Anleihen keinen Auftrieb verleihen. Im August waren die Umsätze im US-Einzelhandel nur leicht gestiegen. Ausserdem war der Zuwachs der Importpreise schwächer als erwartet ausgefallen. Im weiteren Handelsverlauf könnten Daten zur amerikanischen Industrieproduktion neue Impulse für den Handel am US-Rentenmarkt liefern.

Die Kurse zweijähriger Anleihen verloren 1/32 Punkte auf 99 22/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,77 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 3/32 Punkte auf 99 10/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,89 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gaben um 7/32 Punkte auf 98 30/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,00 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren verloren 17/32 Punkte auf 97 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,14 Prozent./jkr/bgf/men

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
19.09.US-ANLEIHEN : Überwiegend Verluste - Handelssorgen rücken in den Hintergrund
AW
19.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig - Italien-Renditen steigen
DP
19.09.ANLEIHE : AMP Group stockt Anleihe 0,75%/2022 um 50 Millionen Franken auf
AW
19.09.US-Anleihen wenig verändert
AW
19.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse gefallen - Umlaufrendite 0,31 Prozent
DP
19.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig
DP
19.09.Deutsche Anleihen starten unverändert - Italien legt zu
DP
18.09.US-ANLEIHEN : Teils deutliche Verluste trotz Handelsstreit - Wall Street legt zu
AW
18.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursverluste - Italienische Anleihen legen deutlich zu
DP
18.09.VERBAND : Neugeschäft der Fondsbranche bleibt zum Vormonat gleich
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung