Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen: Gewinne - Virus-Sorgen stützen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
14.02.2020 | 21:09

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt. Marktteilnehmer nannten die anhaltende Verunsicherung wegen des chinesischen Coronavirus als Hauptgrund. Die Nachfrage nach als sicher empfundenen Wertpapieren bleibe daher hoch.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,42 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 5/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 1,41 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere kletterten um 9/32 Punkte auf 99 6/32 Punkte nach oben. Sie rentierten mit 1,59 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren zogen um 18/32 Punkte auf 99 Punkte an. Ihre Rendite betrug 2,05 Prozent./la/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Zinssätze"
15:08US-ANLEIHEN : Kursgewinne zu Handelsbeginn
AW
12:19DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursgewinne
DP
09:16Deutsche Anleihen starten mit Gewinnen
DP
17.02.HINWEIS/US-ANLEIHEN : Kein Handel wegen Feiertag
DP
17.02.DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Kursgewinne
DP
17.02.Deutsche Anleihen starten mit Verlusten - Gewinne in Japan
DP
17.02.VIRUS : Chinas Notenbank senkt Zins für einjährige Kredite
DP
17.02.Chinesische Zentralbank senkt Zinsen im Kampf gegen Virus-Auswirkungen
RE
14.02.US-ANLEIHEN : Gewinne - Virus-Sorgen stützen
AW
14.02.Deutsche Anleihen steigen leicht
DP
News im Fokus "Zinssätze"