Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

SugarCRM kündigt Herbstversion 2019 mit besonderem Fokus auf Endverbrauchern an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.10.2019 | 23:36

Neueste Verbesserungen unterstützen die Aufgabe, Unternehmen bei der Gewinnung lebenslanger Kunden zu unterstützen

Das Unternehmen SugarCRM Inc.®, das Organisationen bei der Realisierung außergewöhnlicher Kundenerfahrungen unterstützt, hat heute mit der Herbstversion 2019 neue, leistungsstarke Produktfunktionen angekündigt, bei denen die Betonung auf Self-Service, Automatisierung und Zusammenarbeit liegt. Diese Verbesserungen werden erhöhte Kundenzufriedenheit, mehr Lead-Konvertierungen und Kostensenkungen zur Folge haben.

„Wir arbeiten unermüdlich an Innovationen bei unseren Produkten“, sagte Craig Charlton, CEO von SugarCRM. „Wir bewegen uns zielgerichtet weiter, und das Ziel dieser Version ist es, die Erfahrungen der Kunden unserer Kunden zu verbessern.“

Eine zentrale neue Funktion von Sugar Serve ist das Self-Service-Portal, über das Sugar-Kunden wiederum ihren Kunden Markenerlebnisse liefern können: Sie können so Antworten auf Probleme finden, Servicefälle einrichten und verfolgen, mit Kundendienstmitarbeitern kommunizieren sowie weitere relevante Funktionen im Zusammenhang mit dem Fallmanagement übernehmen.

Weitere Highlights der Version sind neue Funktionen im Sugar-Portfolio:

Self-Service

  • SugarCloud Insights: Liefert Transparenz und monatliche E-Mail-Benachrichtigungen für die Kunden zu ihrem SugarCloud-Speicherbedarf bei Sugar Sell, Sugar Serve, Enterprise und Professional
  • CRM Sync Dashboard: Liefert mehr Transparenz bezüglich des Status der Datensynchronisierung zwischen Sugar Market und Sugar Sell, Enterprise und Professional, sodass Marketing- und Vertriebsfunktionen besser aufeinander abgestimmt werden können

Automatisierung

  • SugarIdentity: SugarIdentity ist jetzt erhältlich für die Kunden in den Regionen EMEA und APAC und wurde zudem so erweitert, dass automatisiertes Lebenszyklusmanagement von Anwendern bei externen Identitätsanbietern ermöglicht und Single Sign-on mit der Erweiterung Outlook Plugin (OPI) von Sugar unterstützt wird
  • Automatisierung des Verkaufsprozesses: Sugar Sell umfasst Workflows, mit denen die Kunden entscheidende Geschäftsprozesse automatisieren können – etwa Lead-Routing mit neuen Geschäftszentren, Genehmigungsabläufe für Preisnachlässe und automatisierte Pipeline-Erinnerungen

Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit per Mobilgerät: Ermöglicht es den Kunden, von ihrem Mobilgerät aus auf die Sugar-Kommentarfunktion zuzugreifen, um Kommentare zu schreiben, ihren Interaktionsverlauf anzuzeigen und mit den Mitgliedern ihres Teams über Accounts, Chancen und Supportfälle zu kommunizieren und sich zu jedem Zeitpunkt mit allen abstimmen zu können

„Wir sind begeistert von der Herbstversion 2019, die direkt auf die Präsentation unserer neuesten Produkte, Sugar Discover und Sugar Connect, folgt“, sagte Charlton weiter. „Diese Mitteilung entspricht ganz unserer Gesamtvision und unserer Verpflichtung, Bedürfnisse vorwegzunehmen und zu erfüllen, bevor die Kunden sie überhaupt erkennen.“

Mehr über die Herbstversion 2019 von SugarCRM erfahren Sie auf unserer Website.

Über SugarCRM

SugarCRM ist ein führendes Unternehmen im Bereich Customer-Experience-Management, das es Firmen ermöglicht, rentable Kundenbeziehungen aufzubauen, indem hochgradig relevante, personalisierte Erfahrungen während des gesamten Kundenerlebnisses bereitgestellt werden. Wir befähigen Unternehmen, existierende Kundenbeziehungen zu stärken, durch umsetzbare Erkenntnisse und intelligente Automatisierung neue Beziehungen zu schaffen und den Kunden in jeder Erlebnisphase besser zu verstehen. Dies ermöglicht es Unternehmen, die Nachfragegenerierung zu beschleunigen, Einnahmen zu erhöhen, herausragenden Kundendienst bereitzustellen und die Kundentreue zu erhöhen. Unsere anwenderfreundliche, intuitive Plattform macht das Kundenerlebnis für alle einfach und zugänglich und ermöglicht es Fachexperten im Bereich Marketing, Verkauf und Service, sich auf wirkungsvolle, wertschöpfende Aktivitäten zu konzentrieren, um lebenslange Kunden zu gewinnen.

SugarCRM hat seinen Sitz im Silicon Valley und wird von Accel-KKR unterstützt. Mehr als 2 Millionen Personen in über 120 Ländern verlassen sich auf SugarCRM.

Mehr erfahren Sie unter www.sugarcrm.com, oder folgen Sie @SugarCRM.

ANMERKUNG: SugarCRM und das SugarCRM-Logo sind eingetragene Handelsmarken von SugarCRM Inc. Erwähnte Handelsmarken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
07:05HSC Fund mit Kotierung an der SIX Swiss Exchange per 11. November 2019
TE
07:05INFICON mit stabilem dritten Quartal bei zögerlicher Erholung im Halbleitermarkt
TE
07:05Einladung ausserordentliche Generalversammlung vom 7. November 2019
TE
07:05Baloise mit neuem Ansatz in der Lernendenausbildung
TE
07:05AEVIS VICTORIA SA : Integration der Seiler Hotels in Zermatt
EQ
07:02AEVIS VICTORIA SA : Integration der Seiler Hotels in Zermatt
DP
07:00CORESTATE CAPITAL S A : unterstreicht operative Stärke des Geschäftsmodells und bekräftigt den Finanzausblick 2019
EQ
06:55CORESTATE unterstreicht operative Stärke des Geschäftsmodells und bekräftigt den Finanzausblick 2019
DP
06:36Luftfrachtdrehkreuz Leipzig/Halle auf Wachstumskurs
DP
06:36IBM enttäuscht Anleger - Gewinneinbruch und Umsatzrückgang
AW
News im Fokus "Unternehmen"