Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Streit um Hongkong: China wirft Deutschland Rechtsbruch vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
01.08.2020 | 11:22

PEKING/BERLIN (dpa-AFX) - China hat die Aussetzung des Auslieferungsabkommens mit Hongkong durch Deutschland scharf kritisiert. In einer Stellungnahme, die die chinesische Botschaft am Samstag in Berlin verbreitete, werden Deutschland ein "ernster Verstoß gegen internationales Recht" und eine schwere Einmischung in innere Angelegenheiten vorgeworfen. "Wir lehnen das entschieden ab und behalten uns das Recht zu weiteren Reaktionen vor."

In der Stellungnahme wurden auch Verärgerung über und Ablehnung der "irrigen Äußerungen" von Außenminister Heiko Maas (SPD) zum Ausdruck gebracht. Maas hatte am Freitagabend die Aussetzung des Auslieferungsabkommens verkündet. Er hatte betont, dass Deutschland wiederholt die Erwartung geäußert habe, "dass China seine völkerrechtlichen Verpflichtungen einhält". Hierzu gehöre gerade auch das Recht auf freie und faire Wahlen in Hongkong.

In der Stellungnahme der Botschaft wurde die Verschiebung der Wahl um ein Jahr wegen der Corona-Pandemie in der chinesischen Sonderverwaltungsregion als "vernünftig" verteidigt. Es geschehe, um das Leben und die Gesundheit der Menschen in Hongkong zu schützen. Die demokratische Opposition sah hingegen nur einen Vorwand, um eine Blamage des regierungstreuen Lagers zu verhindern./lw/DP/zb


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Devisen"
06:33Nutzungszahlen bei E-Scootern steigen wieder
DP
06:31Handwerk will mehr Zeit für Umstellung von Kassen
DP
06:28Hurrikan 'Isaias' trifft an US-Ostküste auf Land
DP
05:46Waldbrand in Südkalifornien wohl durch defektes Fahrzeug verursacht
DP
05:45US-WETTERAMT : Wirbelsturm 'Isaias' hat wieder Hurrikan-Stärke
DP
05:45UN-BERICHT :  Nordkorea hat 'wahrscheinlich' kleine Atomwaffen
DP
05:40Ariane-5-Rakete soll nun am 14. August starten
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Rhein-Zeitung' zu Streichung von EU-Zuschüssen an Polen
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Münchner Merkur' zu Corona-Pflichttests/Urlaubsrückkehrer
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Badische Zeitung' zu EKD/Heinrich Bedford-Strohm
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Devisen"