Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Stadler Rail dementiert Milliarden-Deal

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.03.2018 | 07:51

Bussnang TG/Tehran (awp/sda) - Der Thurgauer Zughersteller Stadler Rail dementiert einen vermeldeten Milliarden-Deal im Iran.

Stadler Rail und die iranische Organisation für industrielle Entwicklung (IDRO) hätten keinen Vertrag zur Zusammenarbeit beim Bau von 960 U-Bahn-Waggons für den Iran unterzeichnet. Es gebe lediglich eine Ausschreibung, aber keinen Vorentscheid und keinen Vertrag, sagte die Sprecherin von Stadler Rail gegenüber der Nachrichtenagentur sda am Freitagmorgen.

Zuvor hatte die staatliche iranische Nachrichtenagentur Irna berichtet, ein entsprechender Vertrag sei in Teheran besiegelt worden. Der Auftrag soll einen Umfang von umgerechnet rund 1,3 Mrd CHF haben.

Auch die Schweizer Botschaft im Iran vermeldet auf Twitter die neuen Züge. Gemäss Irna werden dereinst 728 Waggons in der iranischen Hauptstadt Teheran und 232 im Millionen-Vorort Karadsch rund 50 Kilometer westlich der Hauptstadt verkehren.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
20:43Deutsche-Bank-Chef erteilt Kombination mit Commerzbank Absage - Vorerst
DP
20:16SOLUTIONS 30 : Hervorragende operative Entwicklung im ersten Halbjahr 2018
GL
20:16GNW-NEWS : SOLUTIONS 30 : Hervorragende operative Entwicklung im ersten Halbjahr 2018
DP
20:05STS GROUP AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
EQ
19:14RECYLEX : 24.09.2018 Recylex S.A. - Vereinbarung mit den finanzpartnern und veröffentlichung der halbjahresergebnisse 2018 am 28.09.2018
PU
18:56AKTIE IM FOKUS : Evonik im späten Xetra-Geschäft -3% - Platzierung, Wandelanleihe
DP
18:44TUI : Neue TUI Academy in Vietnam eröffnet Jugendlichen in Hu berufliche Perspektiven
PU
18:4410 JAHRE NACH LEHMAN : Klaus Kaldemorgen über „die größte Bedrohung für die Finanzstabilität“
PU
18:40ZALANDO SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
18:39GESAMT-SACHSEN-ANHALTS HASELOFF : Sanftes Kohle-Aus wird teuer
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung