Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Paracelsus will Personal abbauen - Auch Sachsen betroffen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.02.2018 | 13:58

OSNABRÜCK (dpa-AFX) - Die insolvente Klinikgruppe Paracelsus will an fünf Standorten in Deutschland Stellen streichen. Betroffen seien die Kliniken in Osnabrück, Karlsruhe, Henstedt-Ulzburg, Zwickau und Reichenbach, sagte der Generalbevollmächtigte Reinhard Wichels am Dienstag in Osnabrück. Auch in der Osnabrücker Konzernzentrale sollen 20 Vollzeitstellen wegfallen, sagte Wichels.

Paracelsus hatte bereits angekündigt, dass bundesweit 400 Stellen abgebaut werden sollen und das Haus in Karlsruhe geschlossen werden soll. An den einzelnen Standorten laufen derzeit Verhandlungen mit den Betriebsräten. Es gebe aber auch Gespräche mit potenziellen Investoren. Er sei überzeugt, dass bis Mitte des Jahres die Neuausrichtung der Paracelsus-Gruppe stehe, sagte Wichels. Kurz vor Weihnachten beantragte das Unternehmen Insolvenz in Eigenverwaltung.

Paracelsus hat deutschlandweit rund 40 medizinische Einrichtungen. In dem Konzern arbeiten 5200 Menschen./eks/DP/jha


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
11:54LIRA-KRISE : Rund 4000 Investoren in Telefonkonferenz mit Finanzminister
AW
11:53Krisentreffen zu Enercon - Altmaier sagt Unterstützung zu
DP
11:44Gastgewerbe steuert auf Rekordjahr zu
RE
11:37SPAHN : Pflege ist kein Markt wie jeder andere
DP
11:36TÜRKEI/LIRA-KRISE : Rund 4000 Investoren in Telefonkonferenz mit Finanzminister
DP
11:34Bahn lässt Fahrgäste noch häufiger warten
DP
11:16BITKOM : Zahlungsbereitschaft unter Gamern wächst
DP
11:06EUROZONE : Handelsüberschuss sinkt dritten Monat in Folge
AW
11:06EUROZONE : Handelsüberschuss sinkt dritten Monat in Folge
DP
11:05Deutsche Industrie dringt auf schnellere Brücken-Modernisierung
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung