Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Merkel spricht bei der Klimakonferenz - auch zum Kohleausstieg?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 05:50

BONN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht am Mittwoch (1600) vor den Delegierten der Weltklimakonferenz in Bonn. Die Erwartungen sind hoch. Dabei gehe es auch um die Frage, wie Deutschland seine Klimaziele doch noch erreichen könne, sagte der Sprecher des UN-Klimasekretariats. Merkels Rede dürfte auch in Berlin mit Spannung verfolgt werden: Die Grünen fordern in den Jamaika-Sondierungen, 20 mit Kohle befeuerte Kraftwerksblöcke schnell abzuschalten, um das Klimaziel 2020 noch zu schaffen.

Bei der Konferenz in Bonn geht es um die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Die Delegationen sollen Entwürfe für ein Regelwerk erarbeiten. Festgelegt werden muss zum Beispiel, wie der CO2-Ausstoß künftig gemessen und angegeben werden soll. Die Konferenz dauert noch bis Freitag./cd/DP/stb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
22:15Koka-Anbau in Kolumbien auf Rekordhoch
DP
22:15Arbeitsbühnen-Verleiher zieht Geräte aus Hambacher Forst ab
DP
22:13Probleme mit Sky Go zum Champions-League-Auftakt des FC Bayern
DP
21:47US-Außenminister lädt nordkoreanischen Kollegen zu Treffen ein
DP
21:05DEVISEN : Euro unter 1,17 US-Dollar - Brexit-Unsicherheit belastet das Pfund
DP
20:38OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Schließt die Kontrolllücke!, Kommentar ...
DP
20:37MERKEL : Maaßen hatte nicht mehr das Vertrauen der gesamten Koalition
DP
20:30May beharrt auf Brexit-Position und fordert Zugeständnisse der EU
DP
20:05MERKEL : Brexit in guter Atmosphäre und großem Respekt
DP
19:30Juncker dämpft Hoffnungen auf Fortschritte bei Brexit-Verhandlungen
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung