Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

MAXON : Cinema 4D MoGraph-Toolset wird für seine wissenschaftliche und technische Leistungen mit dem Academy Certificate ausgezeichnet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.02.2019 | 18:51

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences würdigt Per-Anders Edwards für seinen Beitrag zur Erstentwicklung des 3D Motion Graphics Moduls für die Kunst des Filmemachens

MAXON, der branchenführende Entwickler professioneller 3D-Modelling, Animations- und Rendering-Lösungen, gibt bekannt, dass das MoGraph-Modul, der Grundbaustein seiner professionellen 3D-Anwendung Cinema 4D, von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences für seine technische Leistung mit einem Academy Certificate (Technical Achievement Award) ausgezeichnet wurde. Per-Anders Edwards von MAXON, Principal Architect und Preisträger, nahm die Auszeichnung bei der jährlichen Preisverleihung für die Sci-Tech Awards entgegen, die am 9. Februar im Beverly Wilshire in Beverly Hills stattfand.

Die wissenschaftlichen und technischen Auszeichnungen der Academy (Scientific and Technical Awards) werden Männern, Frauen und Unternehmen verliehen, deren Entdeckungen und Innovationen einen bedeutenden und nachhaltigen Beitrag für das Filmemachen darstellen. Edwards, ein Innovator im Bereich Computergrafik, ist bei MAXON aktuell als Software-Architekt und Chefentwickler bzw. Chefdesigner für den legendären grafischen Workflow in Cinema 4D beschäftigt. Die Academy ehrt Edwards mit dem Sci-Tech Award für seinen Beitrag zum Anfangsdesign und zur Erstentwicklung des MoGraph-Toolsets, das „...einen schnellen, nicht destruktiven und intuitiven Workflow für Motion-Designer bietet, um animierte 3D-Grafiken zu erstellen, wie sie für Titel-Design und fiktive Benutzeroberflächen in Filmen verwendet werden.“

„Mit dem Sci-Tech Award ausgezeichnet zu werden, ist eine unglaubliche Ehre“, so Edwards. „Ich glaube, der Erfolg des MoGraph-Toolset ist auf meinen ursprünglichen Wunsch zurückzuführen, meine praktischen Bedürfnisse zu befriedigen und mich auf meine Erfahrung als Künstler für animierte Grafiken zu berufen. Dies ist nur aufgrund von Maxons uneingeschränkter Unterstützung sowie dem Glauben an und das Vertrauen in meine Vision zur Realität geworden. Auch wenn meine Konzepte mitunter unkonventionell waren, waren sie stets fest in der Landschaft von Cinema 4D verankert, und zwar auf eine Weise, die eine Entwicklung andernorts nicht zugelassen hätte.“

„Diese Auszeichnung repräsentiert die harte Arbeit von Maxons ungemein talentierten Entwicklern und seinem engagierten Team“, fügte Edwards hinzu. „Ohne diese Familie wäre dies in dieser Größenordnung niemals denkbar gewesen. Daher sollten die kontinuierliche Weiterentwicklung und der Erfolg von MoGraph letztlich dem bloßen Talent und der Leidenschaft unserer Gemeinschaft zugeschrieben werden, die mich immer wieder überrascht und die eigenen Grenzen überwindet.“

Seit seiner Einführung durch MAXON im Jahr 2006 betonen VFX und Animationsexperten in aller Welt die zentrale Rolle, die MoGraph für die anspruchsvollen, schnelllebigen 3D-Animations- und Modellierungskonzepte in den Produktionsprozessen einiger der gefeiertsten Filme aller Zeiten spielt. Blade Runner 2049, Gewinner des Oscar® für die besten visuellen Effekte 2018, sowie mehrere der diesjährigen für den Oscar für die besten visuellen Effekte nominierten Filme, darunter The Avengers: Infinity War, Ready Player One und Black Panther, nominiert als bester Film, sind nur einige der zahlreichen Filmtitel, die sich auf MoGraphs angesehene Zuverlässigkeit und seinen schnellen, intuitiven Workflow verlassen haben.

Laut David McGavran, Chief Executive Officer von MAXON, wird Innovation auch weiterhin das Gütesiegel sein, das die Philosophie der Softwareentwicklung des Unternehmens bestimmt.

„Wir bei MAXON sind begeistert, dass die Academy unser MoGraph-Toolset mit einem Sci-Tech Award für die technischen Beiträge ausgezeichnet hat, die Künstlern helfen, die Workflow-Herausforderungen der heutigen komplexen visuellen Filmeffekte zu meistern“, so McGavran. „Unser Glückwunsch und Dank geht an Per-Anders für seine bahnbrechende Arbeit am MoGraph-Toolset für Cinema 4D. Wir sind uns der Leistung des gesamten Unternehmens bewusst, die dieser herausragenden Anerkennung zugrunde liegt.“

Links zu Bildern sind hier verfügbar:
http://bit.ly/2RTkQjp
http://photos.presslist.oscars.org/

Über MAXON

MAXON Computer, mit Hauptsitz in Friedrichsdorf, Deutschland, entwickelt das professionelle 3D-Modelling, Animationen, Malerei und Rendering-Lösungen. Seine ausgezeichneten Cinema 4D und BodyPaint 3D Softwareprodukte wurden umfassend zur Erstellung von beeindruckenden visuellen Effekten in Top-Filmen, Fernsehsendungen und Werbespots, in Top-Videosequenzen für AAA-Spiele bis hin zu medizinischen Illustrationen und architektonischen und industriellen Design-Applikationen verwendet. MAXON hat Niederlassungen in Deutschland, den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Frankreich, Japan und Singapur. MAXON Produkte sind direkt auf der Webseite und über den unternehmenseigenen weltweiten Vertriebskanal erhältlich. MAXON ist ein Unternehmen der Nemetschek Group.

Zusätzliche Informationen zu MAXON finden Sie wie folgt:
Webseite: http://www.maxon.net/
Cineversity: http://www.cineversity.com/
Facebook: https://www.facebook.com/maxon3d
Twitter: https://twitter.com/maxon3D
YouTube: https://www.youtube.com/user/MaxonC4D
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/791366
Instagram: https://www.instagram.com/maxonc4d/

Alle hier enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
17:45BIO-GATE AG : Bio-Gate AG beschließt und platziert Barkapitalerhöhung
EQ
17:40BIO-GATE AG : Bio-Gate AG beschließt und platziert Barkapitalerhöhung
DP
17:32KLIMABILANZ : Umweltministerium verteidigt Elektroauto
DP
17:29ERWE IMMOBILIEN : bestätigt Gewinn im Geschäftsjahr 2018
PU
17:29Ölpreise bewegen sich kaum
DP
17:25Baader Bank belässt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 46 Euro
DP
17:25Credit Suisse belässt Travelers auf 'Neutral' - Ziel 141 Dollar
DP
17:19AUDI UND MARVEL STUDIOS PRÄSENTIEREN IM VORFELD VON „AVENGERS : Endgame“ Videoclip um Captain Marvel
PU
17:16ZMP stärkt Milchverarbeiter Hochdorf den Rücken
AW
17:15LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung