Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Krypto AG: Krypto AG sichert sich Eigenkapitalfinanzierung mit internationalem Private Equity-Investor GEM und erwirbt Datarella, einen führenden Entwickler von industriellen Blockchain-Lösungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.09.2018 | 09:00
http://www.w3.org/1999/xhtml">


DGAP-Media / 07.09.2018 / 08:58

Krypto AG sichert sich Eigenkapitalfinanzierung mit internationalem Private Equity-Investor GEM und erwirbt Datarella, einen führenden Entwickler von industriellen Blockchain-Lösungen

- GEM stellt 15 Mio. Euro für den weiteren Ausbau des Portfolios zur Verfügung

- Neuer Meilenstein auf dem Weg zu einem führenden Investor bei Blockchain-Technologien

- Ali Izhar Ahmed verstärkt als neuer Vorstand das Management

 

Berlin, 7. September 2018: Die Krypto AG (WKN: A0SLML, ISIN: DE000A0SLML9) mit Sitz in Berlin hat heute eine Eigenkapitalfinanzierung ("Share Subscription Facility") mit dem internationalen Private Equity-Investor GEM Global Yield Fund LLC SCS ("GEM") unterzeichnet. Danach verpflichtet sich GEM, neue Aktien der Krypto AG aus genehmigten Kapital im Wert von bis zu 15 Mio. Euro zu zeichnen bzw. zu kaufen. Die Krypto AG hat das Recht, aber nicht die Verpflichtung, diese Finanzierung in mehreren Tranchen abzurufen. Das der Gesellschaft zufließende Kapital soll dem weiteren Ausbau des Investment-Portfolios dienen.

Auf Grundlage dieser neuen Finanzierung hat die Krypto AG eine Vereinbarung zum Erwerb der Mehrheit der Anteile an der Datarella GmbH unterzeichnet. Die Datarella GmbH ist ein deutsches Technologieunternehmen mit Sitz in München, das industrielle Blockchain-Lösungen entwickelt und erfolgreich in zahlreichen Anwendungsfällen umsetzt. Dabei berät und unterstützt Datarella Kunden wie z.B. BMW, Intel und Siemens im gesamten Blockchain-Ökosystem, u.a. beim dezentralen Datenmanagement und bei Bezahlsystemen. Datarella hat für das World Food Programme der Vereinten Nationen das Blockchain-basierte Transaktions- und Buchhaltungssystem "Building Blocks" entwickelt, welches erhebliche Kosteneinsparungen durch erhöhte Effizienz ermöglicht - und damit einen Anwendungsfall geschaffen, der eindrücklich die Vorteile der Blockchain-Technologie herausstellt. Basierend auf "Building Blocks" hat Datarella auch "RAAY", ein neues hocheffizientes Betriebssystem für die Finanzindustrie, entwickelt.

Tobias Schröder, Vorstand der Krypto AG, sagte: "Die Sicherung neuen Kapitals und der Erwerb von Datarella bilden zusammen einen ersten Meilenstein auf unserem Weg zu einem führenden Investor im Bereich der Blockchain-Technologien. Das gemeinsame Ziel der Krypto AG und der Datarella GmbH ist es, Kunden bei der Nutzung der Vorteile von Blockchain-Lösungen zu unterstützen. Gleichzeitig heben wir durch die Zusammenarbeit ungenutzte Potentiale und schaffen neue Investitionsmöglichkeiten."

Für den weiteren Ausbau der Aktivitäten wird der Vorstand der Krypto AG erweitert. Zum neuen Mitglied des Vorstandes wurde Ali Izhar Ahmed bestellt. Er verfügt über internationale Erfahrung und Expertise sowohl im Bereich Finanzdienstleistungen als auch im Startup-Sektor. Unter anderem war er für die Citibank, die Royal Bank of Scotland, FinLeap und die Rocket Internet SE tätig.

Medienkontakt:
Torben Gosau, CNC AG
E-Mail: torben.gosau@cnc-communications.com
Telefon: +49 30 408 176 6 54

Über die Krypto AG

Die Krypto AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgruppe mit Fokus auf Blockchain-Technologien und Investments in den Bereichen Technology & Development (Datarella GmbH, Helix Cognitive Computing GmbH), Advisory & Consulting (Krypto Management Consulting GmbH) sowie Education & Communities (KryptoEducation GmbH). Das Unternehmen mit Verwaltungssitz in Berlin investiert in ein breites Portfolio von Beteiligungen und entwickelt die Beteiligungen strategisch weiter. Die Krypto AG schafft Werte für ihre Investoren und leistet einen Beitrag zum Wachstum des Blockchain-Ökosystems.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Krypto AG
Schlagwort(e): Finanzen

07.09.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


721537  07.09.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=721537&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
07:44Irgendwo müssen die vielen Batterien herkommen
MA
07:44NORDEX-AKTIE : Kommt jetzt der Kursverdoppler?
MA
07:44WOCHENRÜCKBLICK KW8 : DAX-Erholung nimmt Fahrt auf
MA
02:35Entrust Datacard übernimmt das marktführende Geschäft im Bereich Mehrzweck-Hardware-Sicherheitsmodule von Thales
BU
02:08MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : MHI für Aufnahme in vier ESG-Investitionsindizes von GPIF ausgewählt
BU
01:15SENVION S.A. : Senvion verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses
EQ
01:12SENVION S.A. : Senvion verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses
DP
22.02.IRW-NEWS : The Wonderfilm Media Corporation: Wonderfilm Media wird Partner einer für den OSCAR® 2019 (Kategorie bester Film) nominierten Produktionsfirma
DP
22.02.ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDIZINTECHNIK AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
22.02.UNITED LABELS AG : Korrektur der ad-hoc Mitteilung vom 22.02.2019
EQ
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung