Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Klingelnberg starten bei IPO über Ausgabepreis

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.06.2018 | 09:54

Zürich (awp) - Die Aktien des Maschinenbauers Klingelnberg legen am Mittwoch ein erfreuliches Börsendebüt aufs Parkett. Mit einem ersten Kurs von 54 Franken starten sie denn auch um knapp 2 Prozent über dem Ausgabepreis von 53 Franken. Zuvor hatte das Unternehmen am Mittwochmorgen den Ausgabepreis am oberen Ende der Zeichnungsspanne festgelegt.

Gegen 9.20 Uhr kosten die Titel 54,48 Franken, ein Plus von 2,8 Prozent gegenüber dem Ausgabepreis. In der Spitze waren die Titel bereits bis auf 55,25 Franken gestiegen. Der Gesamtmarkt (SPI) zeigt sich mit einem Plus von zeitgleich 0,73 Prozent etwas erholt nach den jüngsten Verlusten.

Im Handel wird darauf verwiesen, dass die Bücher stark überzeichnet waren. Bereits vor gut einer Woche hatten die mit der Transaktion beauftragten Banken mitgeteilt, dass die Bücher sowie die Mehrzuteilungsoption gedeckt waren.

Wie ein Händler weiter erklärt, heisse es, es habe eine sehr konzentrierte Zuteilung an ausgewählte Kunden stattgefunden, die wiederum nicht sofort abgabebereit seien. Darunter dürften auch grosse "Long-Only-Fonds" zu finden sein, so der Händler.

hr/kw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
17:00THYSSENKRUPP AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
16:58Ende der Trauerzeit - Im Hambacher Forst wird wieder geräumt
DP
16:55DELIVERY HERO SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
16:53ENTSCHEIDUNG : Erfurter Siemens-Werk schrumpft stark
DP
16:36Siemens baut in Deutschland 2900 Stellen ab
RE
16:35Reisebüros sauer auf Lufthansa - Billig-Tickets nur im Direktvertrieb
DP
16:27Siemens baut 2900 Stellen in Deutschland ab - 500 weniger als geplant
AW
16:24VA Q TEC : In Sook Yoo
PU
16:19TATA STEEL : Arbeitnehmervertreter fordern Lösung für Thyssenkrupp
RE
16:15VA-Q-TEC AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung