Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Japans Regierungschef Abe besucht Trump in Florida

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 05:50

MAR-A-LAGO (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump empfängt Japans Ministerpräsidenten Shinzo Abe am Dienstag in seinem Privatanwesen in Florida. Im Mittelpunkt der bis Mittwoch dauernden Gespräche in Mar-a-Lago sollen Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm sowie die angekündigten Stahl-Strafzölle stehen.

Abe wird bereits zum zweiten Mal in Florida bei Trump zu Gast sein. Das erste Treffen dort fand im Februar 2017 statt.

Das zunächst sehr gute Verhältnis der beiden Politiker hat sich Berichten zufolge zuletzt etwas abgekühlt. Als ein Nachbar Nordkoreas war Japan von der Ankündigung direkter Gespräche Trumps mit Machthaber Kim Jong Un überrascht worden.

In Handelsfragen hatte sich Trump außerdem mehrfach negativ über Japan geäußert. Von den seitens der US-Regierung verhängten Strafzöllen für Stahl- und Aluminiumimporte ist Japan im Unterschied zur Europäischen Union und anderen Ländern wie Kanada und Mexiko nicht ausgeschlossen./ki/DP/he


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
16:30BRINKHAUS : Merkel muss nicht die Vertrauensfrage stellen
DP
16:27DIESELFAHRVERBOT : Hessen sieht kommenden Montag als Schicksalstag
DP
16:22Zahl der Neubauverkäufe in den USA legte zu
AW
16:19Forscher - Staat muss gegen Wohnungsnot mehr Bauland bereitstellen
RE
16:18US-Neubaugeschäft zieht im August an
RE
16:18KRISE IN MADRID : Sozialisten weisen Forderung nach Neuwahlen zurück
DP
16:17OTTO-CHEF : Heißer Sommer führt zu schwächerem Umsatzwachstum
DP
16:16Nach Dürre haben sich Erzeugerpreise für Kartoffeln verdoppelt
RE
16:03INSTITUTE : Aufschwung in Deutschland verliert an Fahrt
DP
16:03STEINMEIER : EZB hat Euro in turbulenten Zeiten stabil gehalten
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung