Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Japan - Offener Meinungsaustausch bei Handelsgesprächen mit USA

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.08.2018 | 08:34
Japanese Minister of Economic Revitalization Motegi attends a news conference on the TPP Ministerial Meeting during APEC 2017 in Da Nang

Washington (Reuters) - Japans Wirtschaftsminister Toshimitsu Motegi hat seine Gespräche mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer als offenen Meinungsaustausch bezeichnet.

Beide Seiten strebten rasche Ergebnisse an, sagte Motegi am Donnerstag. Die Beratungen sollten am Freitag fortgesetzt werden. Er bezeichnete multilaterale Gespräche als besten Weg, um Handelsfragen anzugehen. Lighthizers Amt erklärte, es habe einen konstruktiven Meinungsaustausch über alle bilateralen Handelsfragen gegeben. Beide Parteien verstünden die Bedingungen der jeweils anderen Seite für weitere Gespräche.

US-Präsident Donald Trump hat sein Land aus dem transpazifische Freihandelsabkommen TPP zurückgezogen und erklärt, er ziehe bilaterale Gespräche vor. Sorgen bereitet den Japanern die Drohung Trumps, Autoimporte mit höheren Zöllen zu belegen.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
16.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
16.12.Giffey sichert Ländern dauerhafte Hilfe für Kitas zu
DP
16.12.WDH/DAVOS : Russland mit Delegation beim Weltwirtschaftsforum
DP
16.12.DAX-AUSBLICK IN DER VORWEIHNACHTSWOCHE : Impulse gesucht
MA
16.12.KLIMA-ÖKONOM EDENHOFER : Gipfel in Polen Sieg globaler Zusammenarbeit
DP
16.12.May will kein neues Brexit-Referendum - Wie geht es weiter?
DP
16.12.GESAMT-WENIGER ZULAUF BEI 'GELBWESTEN'-PROTEST : Der Anfang vom Ende?
DP
16.12.VERBAND :  'Trend zum Zweitbaum' zu Weihnachten
DP
16.12.'GELBWESTEN'-PROTEST : Keine Krawalle, aber neue Forderungen
DP
16.12.Bund greift Bahn-Management an - Nach Tarifpaket keine Streiks
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung