Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Italien: Verbraucherpreise steigen schwächer als gedacht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 10:23

ROM (awp international) - In Italien ist das Preisniveau auf Verbraucherebene im März schwächer gestiegen als zunächst ermittelt. Wie das nationale Statistikamt Istat am Dienstag in einer zweiten Schätzung mitteilte, lagen die nach europäischer Methode (HVPI) berechneten Verbraucherpreise 0,9 Prozent höher als vor einem Jahr. Eine erste Berechnung hatte noch einen Zuwachs um 1,1 Prozent ergeben. Im Monatsvergleich stiegen die Verbraucherpreise kräftig um 2,3 Prozent./bgf/jkr/jha/

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
08:30Freihandelsabkommen Schweiz-China wird nicht von allen Unternehmen genutzt
AW
08:03OTS : LIQID Investments GmbH / Digitaler Vermögensverwalter LIQID erhält 33 ...
DP
07:51Regierung sieht weiter deutliche Ost-West-Unterschiede
DP
07:51Heizkosten zum vierten Mal in Folge gesunken - Trendwende in Sicht
DP
07:37Londoner Bankenlobby warnt vor ungeordnetem Brexit
RE
07:29VALORIA baut Wohnungsbestand durch Erwerb von 105 Wohnungen und 11 Gewerbeeinheiten in Norddeutschland deutlich aus
DP
07:28DEVISEN : Euro zu Dollar und Franken wenig bewegt - Warten auf Fed-Zinsentscheid
AW
07:25DEVISEN : Euro wenig bewegt - Warten auf Fed-Zinsentscheidung
DP
07:10USA - In Handelsgesprächen mit Kanada wird die Zeit knapp
RE
06:36Trump leitet erstmals Weltsicherheitsrat - Iran im Zentrum
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung