Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Insider - Boeing kurz vor Milliardenauftrag von American Airlines

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
25.03.2018 | 12:39
A pilot waves to the crowd during the first flight ceremony of the new Boeing 787-10 Dreamliner at the Charleston International Airport in North Charleston

Paris/New York (Reuters) - Im Wettbewerb um einen Milliardenauftrag von American Airlines hat Airbus Insidern zufolge wohl das Nachsehen.

Die Fluggesellschaft stehe kurz davor, vom beim Konkurrenten Boeing Maschinen vom Typ 787 zu bestellen, sagten drei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Airbus wollte sein Langstreckenmodell A330neo an American verkaufen. Ein American-Sprecher sagte, es gebe zurzeit keine endgültigen Entscheidungen. Airbus und Boeing äußerten sich nicht.

Der Auftrag an Boeing wäre für das A330neo-Programm von Airbus ein weiterer Rückschlag. Hawaiian Airlines hatte in diesem Monat eine Bestellung bei Airbus storniert und sich stattdessen für die 787 von Boeing entschieden. Der A330 ist eigentlich ein profitables Flugzeug und wurde 2014 mit neuen Triebwerken ausgestattet. Dennoch ist die Nachfrage bisher gering. Der neue Airbus-Verkaufschef Eric Schulz hat sich für 2017 als wichtiges Ziel ausgegeben, die Bestellungen anzukurbeln.

Der Auftrag von American Airlines wäre ein wichtiges Signal auch an andere Airbus-Kunden gewesen. Branchenkreisen zufolge will das US-Unternehmen zwischen 25 und 30 Großraumjets kaufen. Damit hätte der Boeing-Auftrag ein Volumen von sieben bis achteinhalb Milliarden Dollar.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
14:08Siemens-Chef will keine Unterstützung von Hedgefonds
RE
14:07IRW-NEWS : American Lithium Corp. : American Lithium kann anhand erster hydrometallurgischer Tests Potenzial für eine kostengünstige Extraktion nachweisen
DP
14:053D-MAPPING STARTUP : High-Tech Gründerfonds und BitStone Capital investieren in die dotscene GmbH
EQ
14:00Shutdown bremst US-Billigflieger Southwest
DP
14:00SOFTWARE AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
14:00AUSBLICK GIVAUDAN : Jahresgewinn von 715 Millionen erwartet
AW
13:57Renault setzt nach Ghosn-Rücktritt neue Führung ein
DP
13:55British-Airways-Mutter IAG gibt bei Billigflieger Norwegian auf
DP
13:50Mehrere Dax-Konzerne an Aufbau lokaler 5G-Netze interessiert
RE
13:47EZB hält Leitzins im Euroraum auf Rekordtief von null Prozent
AW
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung