Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

IPO: Dropbox will mit Bewertung von sieben Milliarden Dollar an die Börse

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.03.2018 | 15:36

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der Online-Speicherdienst Dropbox strebt zu seinem Börsengang eine Bewertung von mehr als sieben Milliarden Dollar an. Das Unternehmen aus San Francisco setzte in einem aktualisierten Börsenprospekt am Montag den maximalen Aktienpreis vorläufig auf 18 Dollar an. Damit hätte die geplante Aktienplatzierung ein Volumen von bis zu 754,2 Millionen Dollar.

Dropbox soll an der Technologie-Börse Nasdaq unter dem Tickerkürzel "DBX" gelistet werden. Die Firma hat weltweit über 500 Millionen registrierte Nutzer, von denen rund 11 Millionen zahlende Kunden sind. Der Umsatz war im vergangenen Jahr um 31 Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar gestiegen. Unterm Strich fiel jedoch ein Verlust von 111,7 Millionen Dollar an./so/DP/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
21.09.OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Indizes neu gemischt / Kommentar zur ...
DP
21.09.TÜRKISCHER FINANZMINISTER : 'Neue Ära' in Beziehungen zu Deutschland
DP
21.09.MERKEL : Wollen Lösung im Fall Maaßen im Laufe des Wochenendes finden
DP
21.09.Scholz nennt Neuverhandlungen über Maaßens Zukunft 'klug'
DP
21.09.KÜHNERT : Maaßen darf künftig kein öffentliches Amt mehr bekleiden
DP
21.09.US-KONGRESSWAHLEN : Vorzeitige Stimmabgabe in zwei Staaten begonnen
DP
21.09.SPD-Vize Kohnen begrüßt Neuverhandlung - 'Entscheidung korrigieren'
DP
21.09.Trump-Berater - Nafta-Nachfolgeabkommen ohne Kanada rückt näher
RE
21.09.Trump sieht von Freigabe von Dokumenten zur Russland-Ermittlung ab
DP
21.09.Neuverhandlung des Maaßen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung