Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Händler klagt wegen angeblicher Manipulation von Wall-Street-Index

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
28.04.2018 | 10:46

New York (awp/sda/reu) - In Chicago ist am Freitag Klage wegen angeblicher Manipulation eines wichtigen US-Börsenbarometers eingereicht worden. Sie richtet sich gegen Citigroup, Citadel Securities und fünf weitere Finanzfirmen, die sich bei dem Betrug abgesprochen haben sollen.

Konkret geht es um den Volatilitätsindex (VIX) der Chicagoer Börse CBOE, der das Ausmass von Kursschwankungen abbildet und daher auch als "Angstbarometer" der Wall Street gilt. In der am Freitag eingereichten Klageschrift wird ferner die CBOE beschuldigt, die Manipulation zugelassen zu haben, um höhere Transaktionsgebühren zu kassieren.

Von CBOE und Citadel war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. Citigroup wollte sich zu dem Thema nicht äussern.

Kläger ist William Siegel, ein Händler von VIX-Futures und -Optionen. Seinen Angaben zufolge haben Investoren, die mit VIX-Derivaten handelten, durch die Manipulation Milliarden von Dollar verloren. Das Verfahren ist als Sammelklage anhängig.

Bereits im Februar hatte ein anonymer Informant in Schreiben an die US-Börsenaufsicht SEC sowie die US-Derivateaufsicht CFTC die Manipulationsvorwürfe erhoben. Damals hatte die CBOE erklärt, der Brief sei voll von unrichtigen Behauptungen und Irrtümern.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
07:44WOCHENRÜCKBLICK KW16 : DAX – Nur der Auftakt zu etwas noch Größerem?
MA
19.04.AKTIEN ASIEN SCHLUSS : Gewinne
DP
18.04.Aktien New York Schluss: Dow beendet die Karwoche versöhnlich
AW
18.04.Aktien New York Schluss: Dow Jones Industrial beendet die Karwoche versöhnlich
DP
18.04.Aktien Schweiz Schluss: Pharmatitel bremsen SMI
AW
18.04.Aktien New York: Dow Jones Industrial legt vor Ostern etwas zu
DP
18.04.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX verzeichnet achten Gewinntag in Folge
DP
18.04.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Überwiegend Verluste - Nur Prag im Plus
DP
18.04.Aktien Europa Schluss: EuroStoxx klettert vor Ostern weiter nach oben
DP
18.04.Aktien Frankfurt Schluss: Vor Ostern dominieren die Bullen
AW
News im Fokus "Märkte"
Werbung