Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

HNA schliesst Verkauf von Gategroup an RRJ Capital ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
03.04.2019 | 18:48

Glattbrugg (awp) - Der Airline-Caterer Gategroup gehört neu der asiatischen Investmentgesellschaft RRJ Capital. Der chinesische Mischkonzern HNA habe - wie letzte Woche angekündigt - alle Anteile an RRJ verkauft, teilte Gategroup am Mittwochabend mit.

RRJ Capital ist somit alleiniger Besitzer von Gategroup. Das hat auch Veränderungen im Verwaltungsrat der ehemaligen Swissair-Tochter zur Folge. Das Präsidium übernimmt den Angaben zufolge RRJ-Gründer und Präsident Richard Ong. Ebenfalls neu ins Gremium aufgenommen werden Charles Ong (Co-Präsident bei RRJ Capital), Andreas Schmid und Björn Bajan. Daneben wurden Frederick W. Reid und Gategroup-CEO Xavier Rossinyol als Verwaltungsräte bestätigt.

Die ehemalige Swissair-Tochter wurde im Jahr 2016 von HNA übernommen und die Aktien wurden von der Schweizer Börse dekotiert. Angesichts seiner massiven Verschuldung wollte der chinesische Mischkonzern den Airline-Caterer vor einem Jahr an die Börse zurückbringen. Doch sagte HNA den Börsengang aufgrund des Marktumfeldes in letzter Minute ab.

mk/uh

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Unternehmen"
21:05CURASAN AG : Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
EQ
21:04CURASAN AG : Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
DP
19:18VIRUS/CORONAVIRUS STECKT MAILÄNDER MODE AN : Online-Schauen statt Shows
DP
16:30G20-Finanzminister wollen Einigung auf Steuerreform bis Jahresende
DP
15:49Presseschau vom Wochenende 8 (22./23. Februar)
AW
15:36PRESSE : Spark-Forschungsleiterin Kathy High verlässt Firma nach Roche-Übernahme
AW
14:58VIRUS/UNILEVER : Kein Deutscher in italienischer Einrichtung
DP
14:53BERNHARD HODLER : Bank Julius Bär soll Boni ihrer Ex-Chefs nachträglich gesperrt haben
AW
14:39Glyphosat-Verbot für private Gärten soll dieses Jahr kommen
DP
14:36Alcon-CEO fordert von Investoren etwas mehr Geduld
AW
News im Fokus "Unternehmen"