Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Fünf Sterne machen Vorschlag für Lösung der Italien-Krise

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
30.05.2018 | 20:20

ROM (dpa-AFX) - Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung hat in der festgefahrenen Regierungskrise in Italien einen Lösungsvorschlag gemacht. Um doch noch mit der fremdenfeindlichen Lega zu regieren und eine Übergangsregierung abzuwenden, könne man vom umstrittenen Kandidaten für das Finanzministerium abrücken und eine Person "mit gleichem Format" finden, sagte Sterne-Chef Luigi Di Maio am Mittwoch in einem Video auf Facebook. Die Regierungsbildung der Sterne und der Lega war am Sonntag geplatzt, weil Präsident Sergio Mattarella den Euro- und Deutschlandkritiker Paolo Savona nicht als Finanzminister akzeptiert hatte.

Man habe den Vorschlag Di Maios "mit großer Aufmerksamkeit" zur Kenntnis genommen, hieß es auf Anfrage aus dem Quirinalspalast, dem Sitz des Staatspräsidenten. Allerdings ist fraglich, ob sich Lega-Anführer Matteo Salvini darauf einlässt. Seine Partei hat seit der Wahl am 4. März weiter zugelegt, weshalb sie von einer baldigen Neuwahl profitieren könnte. Die Sterne dagegen sind derzeit die stärkere Partei in einem möglichen Bündnis und haben somit ein größeres Interesse daran zu regieren./lkl/DP/he


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
12:36EAER FEDERAL DEPARTMENT OF ECONOMIC AFFAIRS EDU : Planmässige Umsetzung der Massnahmen zur Förderung des inländischen Arbeitskräftepotenzials
PU
12:30BAFIN NEWS : Silverdale Holdings Ltd, Sitz unbekannt, Betreiberin der Handelsplattform Topinvestus kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut
DP
12:27Investor steht für insolventen Pralinenhersteller Leysieffer bereit
DP
12:16DEUTSCHE BUNDESBANK : 31 KB, PDF Vorlesen 29.01.2020 | Deutsche Bundesbank
PU
12:11BERICHT : Bundesregierung erwägt hohe Strafen bei 5G-Spionage
DP
11:59Kein Schadenersatz für stornierten Flug - Gericht nicht zuständig
DP
11:54OTS : Euler Hermes Deutschland / Künstliche Intelligenz ermöglicht ...
DP
11:52Azubis bekommen im Westen knapp 40 Euro mehr als im Osten
DP
11:48VIRUS : Kampf gegen Lungenkrankheit in China in 'kritischer Phase'
DP
11:32Frankfurter Volksbank treibt Filialkooperation voran
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"