Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Fuel50 : erhält Auszeichnungen bei den HR Innovation Awards 2019 für die Förderung der Zukunft von Arbeit und wird zum besten Start-up-Unternehmen in der Kategorie HR-Software & -Hardware gewählt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.09.2019 | 09:45

Fuel50, Urheber der weltweit wachstumsstärksten Plattform zur Nachverfolgung von Karrierewegen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen bei der Zukunft Personal, die größte Messe für Personalverantwortliche in Europa und Deutschland, einen HR Innovation Award in der Start-up-Kategorie für Software und Hardware erhalten hat. Mit den HR Innovation Awards werden dynamische Unternehmen ausgezeichnet, die durch neue Denkweisen und bahnbrechende Produkte neue Wege im Personalwesen ebnen. Jedes Jahr werden bei der Zukunft Personal alle Einreichungen für die HR Innovation Awards umfassend bewertet. In die Entscheidungsfindung fließen auch Beiträge einer Jury von externen Fachkräften wie Akademikern, Medienvertretern und Geschäftsleuten ein. Die Siegerlösungen werden aufgrund ihres Innovationsgrads, ihres Mehrwerts für HR-Aufgaben, ihrer Intuitivität für Anwender und der Einhaltung ihres Werteversprechens ausgewählt.

„Viele Unternehmen schulen ihr Personal rasch auf den Umgang mit Automatisierung und neuen Arbeitsmodellen um“, so Josh Bersin, globaler unabhängiger Analyst und Gründer der Josh Bersin Academy. „Tools wie Fuel50, die neue Ansätze für Karriereplanung, Freiberufsdienstleistungen und interne Talentmobilität ermöglichen, werden für die Realisierung dieser Umstellung immer entscheidender.“

Fuel50 macht weiterhin Fortschritte bei der Bereitstellung von Möglichkeiten für Führungskräfte, das Engagement und die Motivation ihrer Teams zu steigern und die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, sich einen klaren Karriereweg zurechtzulegen. Unternehmen jeder Größe nutzen Fuel50, um ihren Mitarbeitern die erforderlichen Entwicklungspläne und Ressourcen zur Karriereförderung mitzugeben. Kunden von Fuel50 verzeichnen eine Steigerung des Mitarbeiter-Engagements um bis zu 30 Prozent sowie einen Rückgang der Abwanderung um durchschnittlich 60 Prozent, da anhand der Technologie aufgezeigt werden kann, welche Qualifikationslücken Mitarbeiter schließen sollten und welche Qualifikationen innerhalb einer Branche erwünscht sind. Außerdem erhalten Mitarbeiter Zugang zu den richtigen Mentoren und Onlineressourcen. Abgesehen von der jüngsten Serie-B-Finanzierungsrunde von Fuel50, die 14 Millionen US-Dollar einbrachte, kann die Plattform auch weiterhin, die Zukunft der Arbeitswelt durch spezifische Erweiterungen und Ergänzungen der Technologie neu gestalten.

Weitere Informationen über Fuel50 und seine Tool-Suite für mehr Karrieretransparenz und Unterstützung der internen Talentmobilität für eine inklusvie Berufserfahrung finden Sie unter www.fuel50.com/. Beteiligen Sie sich auch an der Diskussion auf Twitter, Instagram, Facebook und LinkedIn.

Über Fuel50:

Fuel50 ist eine preisgekrönte Plattform für Karriereplanung, die Mitarbeitern mehr Mobilität verleiht, Transparenz von beruflichen Werdegängen ermöglicht und die Belegschaft eines Unternehmens für die Zukunft rüstet. Mit KI-gesteuerten Talent- und Qualifikationsprognosen von der weltweit wachstumsstärksten Plattform für Karriereplanung ist Fuel50 die Zukunft der Arbeit.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
11:04Fahrdienstvermittler Uber wehrt sich gegen Lizenzentzug in London
AW
09:14US-Behörde untersucht Unfall von Tesla-Wagen
AW
08:44CARL ZEISS MEDITEC : Der Weg ist frei
MA
06:44BITCOIN : Langfristig auf Erfolgskurs
MA
05:57Korr/Kleine Denner-Filialen in ländlichen Gebieten auf dem Prüfstand
AW
13.12.IRW-NEWS : Mota Ventures Corp. : Mota Ventures schließt mit Sativida, einem führenden europäischen zertifizierten Bio- und Öko-CBD-Unternehmen, eine Absichtserklärung ab
DP
13.12.ENCAVIS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
13.12.VOLKSWAGEN : führt neues Vergütungsmodell für weltweit 18.000 Mitglieder des Managements ein
PU
13.12.JANSSEN : erhält befürwortende Stellungnahme des CHMP für die erweiterte Anwendung von Erleada® (Apalutamid) bei Patienten mit metastasierendem hormonsensitivem Prostatakarzinom
BU
13.12.AT&T steigert Dividende etwas
DP
News im Fokus "Unternehmen"