Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Frankreich unterstützt Start-ups mit vier Milliarden Euro

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
25.03.2020 | 10:15
Global Forum on Artificial Intelligence for Humanity (GFAIH) in Paris

Frankreich will wegen der Coronakrise ein Rettungspaket über vier Milliarden Euro für die Start-up-Branche schnüren.

Es gehe darum, die Liquidität der Firmen zu unterstützen, sagte der für die Digitalwirtschaft zuständige Staatssekretär Cedric O am Mittwoch dem französischen Radiosender Radio Classique. "Angesichts der globalen Wirtschaftslage besteht die Gefahr, dass einige Investoren misstrauisch werden", sagte O. Er werde diese Woche mit einigen Risikokapitalgebern zusammentreffen, um um deren Unterstützung für französische Start-ups zu werben.

Der Liquiditätsplan der französischen Regierung für Unternehmensgründungen umfasst eine kurzfristige Refinanzierung (160 Millionen Euro), die vorzeitige Auszahlung einiger Steuergutschriften (1,5 Milliarden Euro), die beschleunigte Auszahlung bereits geplanter Investitionen in diesem Sektor (250 Millionen Euro) und Garantien über die Cashflow-Kosten (zwei Milliarden Euro).

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
20:15VIRUS : Auch Norwegen schickt Medizinerteam nach Italien
DP
19:47VIRUS : Mehr als 27 000 Coronavirus-Fälle in der Türkei - 574 Todesopfer
DP
19:43VIRUS : Corona-Fälle auf Jet-Set-Insel Mykonos - Ausgangsverbot in der Nacht
DP
19:28TSCHENTSCHER ZU COVID-EXIT-DEBATTE : Keine falschen Signale senden
DP
19:24VIRUS : Libyens Ex-Regierungschef an Folgen von Covid-19 gestorben
DP
19:23VIRUS : Videokonferenzen der EU-Justiz- und Verteidigungsminister zu Corona
DP
18:29VIRUS/ITALIEN :  Zahl der täglichen Todesopfer erneut gesunken
DP
18:19VIRUS : Schottische Regierungsexpertin missachtet Ausgangsbeschränkungen
DP
18:18VIRUS/Ausgangsbeschränkungen weitgehend eingehalten
DP
18:16VIRUS/GOUVERNEUR : In Corona-Krise vorsichtig positive Signale aus New York
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"