Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Flowsion : A/S gewinnt KMU-Instrument-Förderpreis im Rahmen von Horizon 2020 für automatische Blutzuckerkontrolle in der Intensivmedizin

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.04.2018 | 01:03

Flowsion, ein in Dänemark ansässiger Entwickler von kontinuierlichen Blutzuckersystemen für die Intensivmedizin hat einen prestigeträchtigen KMU-Instrument-Preis in Rahmen von Horizon 2020 der Europäischen Kommission gewonnen.

Die Fördermittel wurden an das Unternehmen vergeben, um die Entwicklung eines innovativen automatischen Systems zur Blutzuckerkontrolle – Glucostat, entwickelt von Flowsion – zu unterstützen. Es wird erwartet, dass Glucostat die Mortalität, Morbidität, Verweildauer und Behandlungskosten bei Intensivpatienten im Vergleich zu herkömmlichen Technologien dramatisch senkt.

„Der Preis ist eine willkommene Bestätigung unserer innovativen, patentierten Technologie und ein Zeichen, dass wir wirklich ein wichtiges Problem mit einer weltweit relevanten Marktchance in Angriff genommen haben“, so Hans Jorgen Pedersen, CEO von Flowsion. „Flowsion hat bereits klinische Studien mit dem System durchgeführt. Wir wissen jetzt, dass Glucostat die Anforderungen von Intensivstationen erfüllen wird.”

Mit einer Erfolgsrate von 5-8 % sind die KMU Instrument-Preise des European Innovation Council extrem kompetitiv und bislang wurde ein solcher Zuschuss nur an 3018 Unternehmen aus ganz Europa vergeben.

„Diese Art von Technologie ist für die Intensivmedizin, bei der Patientenleben jeden Tag bedroht sind, wirklich unentbehrlich. Die Durchführung von Blutzuckerkontrollen auf Intensivstationen hat sich in Krankhäusern weltweit als äußerst schwierig erwiesen. Das jetzt ein System verfügbar wird, das automatisch bei der Durchführung von Blutzuckerkontrollen hilft, wird die Überlebensrate erhöhen und gleichzeitig die Behandlungskosten senken“, so Hans Jorgen Pedersen. „Wir haben sehr gründlich mehrere Technologien untersucht und eine Lösung entwickelt, die wirklich elegant und einfach anzuwenden ist, aber auch einen enormen Wert für Patienten, Ärzte, Krankenschwestern und Krankenhäuser bietet.”

Das KMU-Instrument-Programm dient dazu, international ausgerichtete KMUs bei der Umsetzung von Innovationsideen mit hohem Risiko und großem Potenzial zu unterstützen. Sein Ziel ist es, Projekte mit einer europäischen Dimension zu fördern, die die Zukunft von Unternehmen und Märkten wesentlich verändern.

Über Flowsion
Flowsion ist ein europäisches Medizintechnik-Unternehmen, das sich ausschließlich auf die Bedürfnisse von Patienten auf Intensivstationen konzentriert. Flowsion wird zu einem späteren Zeitpunkt neue Projekte mit weiteren Mess- und Kontrolltechnologien für Intensivpatienten einleiten. Weitere Informationen finden Sie unter http://flowsion.dk

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
00:09Osram startet schlecht ins neue Geschäftsjahr - Jahresprognose wackelt
DP
23.01.OSRAM LICHT AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
23.01.OSRAM LICHT : verzeichnet schwachen Start ins Geschäftsjahr 2019
EQ
23.01.OSRAM Licht AG verzeichnet schwachen Start ins Geschäftsjahr 2019
DP
23.01.Ford fährt in die roten Zahlen - Probleme in Europa und China
DP
23.01.Globaler Technologieverband ISACA startet zum 50. Jubiläum zukunftsgerichtete Initiativen
BU
23.01.US-Chipfirma Texas Instruments mit erstem Umsatzrückgang seit Anfang 2016
DP
23.01.PAPA JOHN 'L : ernennt Marvin Boakye zum ersten Personalvorsitzenden
BU
23.01.Google geht in Berufung gegen französische Datenschutz-Strafe
AW
23.01.SpeeDx baut europäisches Vertriebsnetz aus
BU
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung